Das ERP muss eine neue Sprache beherrschen - Consulting Blog auf topsoft

Das ERP muss eine neue Sprache beherrschen

Nachtrag vom 30.11.2016 zum neuen Einzahlungsschein:

Nicht alle Projekte verlaufen wie ursprünglich geplant, so auch das Vorhaben der Finanzinstitute zum neuen Einzahlungsschein. Den folgenden Blogbeitrag habe ich vor fast zwei Jahren geschrieben. In der Zwischenzeit hat das Projekt einige Verzögerungen und Änderungen erfahren. Details dazu finden sich beispielsweise hier. Nicht mal mehr das Layout mit dem QR-Code ist gegeben. Gut möglich, dass die nun angestrebten Änderungen zum Guten für das Projekt sind, denn der Vorteil des neuen Einzahlungsscheins gegenüber dem heutigen Stand ist in Bezug auf den Umstellungsaufwand doch recht bescheiden. Die gute Nachricht daraus: Die Umstellung auf Seite ERP pressiert im Moment nicht mehr so sehr.

Beitrag vom  6. Januar 2015:
Zahlungsverkehr
Änderungen im Schweizerischen Zahlungsverkehr stehen bevor. Sie betreffen jede Software, mit der Zahlungen abgewickelt werden, oder mit der nur schon Rechnungen mit Einzahlungsscheinen gedruckt werden. Die Kommunikation zwischen Anwendersoftware und Bank wird auf standardisierte XML-Protokolle umgestellt. Ebenfalls werden die bisherigen Einzahlungsscheine abgelöst durch einen neuen Einzahlungsschein mit QR-Code. Die Konsequenz daraus: Die Software, welche gebraucht wird um Zahlungen auszulösen und um die Kontobewegungen zurückzumelden, muss eine neue Sprache lernen. Beherrscht sie diese Sprache bis spätestens Mitte 2018 nicht, so muss sie rechtzeitig ausgewechselt werden.

Im topsoft Magazin 15/1 ist ein umfangreicherer Beitrag erschienen, welcher detailliert auf die Änderungen eingeht. Das Magazin können Sie hier kostenlos abonnieren. Nur der Artikel als PDF – Fachartikel Finanzmanagement.

Der neue Einzahlungsschein mit QR-Code.

Der neue Einzahlungsschein mit QR-Code.

An einer Veranstaltung am 16. Juni 2015 werden Referenten der SIX Payment Services, der UBS, der Postfinance und von uns das Thema ausleuchten und für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Organisator ist die Schweizerische Normen-Vereinigung (SNV). Der Anlass musste leider mangels Anmeldungen abgesagt werden.

Für den Fall, dass Sie sich gerne weiter in dieses Thema einarbeiten möchten, haben wir Ihnen diverse wichtige Links zusammengestellt:

  1. Website Arbeitsgruppe Migration ZV
  2. Website offiziell ISO 20022
  3. Website PostFinance Harmonisierung Zahlungsverkehr
  4. Website QR-Code
  5. Website Schweizer Business Rules
  6. Website Six camt052 bis 054 CH-Umsetzung
  7. Website Six ERP-Anbieter und deren Stand ISO 20022
  8. Website Six Magazin ClearIT alle Ausgaben
  9. Website Six pain001 und 002 CH-Umsetzung
  10. Website Validierungsplattform