Schneller, besser, günstiger.... - Consulting Blog auf topsoft

Schneller, besser, günstiger....

topsoft-erp-crm-bi-effizienz_contestSchneller, besser, günstiger heisst die Devise in vielen Unternehmen. Globale Marktveränderungen, Konkurrenzdruck, schwindende Margen und Online-Boom setzen viele KMU mächtig unter Druck und zwingen sie zu handeln. Doch wie und wo? Der Software Contest in Bern liefert jeweils Antworten. Führende Anbieter zeigen im Live-Vergleich, welches Managementpotenzial in modernen ERP-Systemen steckt und wie sich dieses konkret als Erfolgsfaktor im Unternehmen nutzen lässt.

Kaum ein Unternehmen, dass sich den tiefgreifenden Markt- und Wettbewerbsveränderungen der heutigen Zeit entziehen kann. Viele Firmen sind unter Druck und sehen sich zu Kurskorrekturen gezwungen. Um solche Manöver zu bewältigen und langfristig in sichere Gewässer zu steuern, braucht es zuverlässige Navigationshilfen.

Nutzen Sie das Potenzial?

Titelbild

Business Software bietet hier mehr Möglichkeiten als sich mancher Anwender vorstellen kann. Beim Software Contest stehen sich sechs leistungsfähige ERP-Systeme gegenüber und demonstrieren im direkten Live-Duell, wie Business Software hilft, Trends zu ermitteln, Schwachstellen zu finden, Potential zu erschliessen und Entscheidungen zu treffen. Die Besucher gewinnen einen umfassenden Einblick in unterschiedliche Lösungen und erfahren, wie diese als Erfolgsfaktor im Unternehmen genutzt werden können.

Mit einer Investition von etwa CHF 12’000.00 pro Mitarbeiter gehört ein Enterprise-Resource-Planning-System, kurz ERP genannt, schon rein finanziell gesehen zu den grösseren Ausgaben einer Firma. Diesen Ausgaben stehen auch konkrete Nutzen gegenüber, welche einem Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile ermöglichen können.

Die Business-Software erlaubt:

  • Enge Anbindung an Kunden und Lieferanten
  • Kürzere Reaktionszeiten am Markt
  • Kleinere Lager
  • Kontrollierten Auftragsablauf mit Rückverfolgbarkeit

Das neu Buch kostenlos für Contest-Besucher

Das ERP durchdringt das ganze Unternehmen und betrifft alle Prozesse. Mit der heutigen grossen Funktionsbreite der ERP-Lösungen entsteht ein weiterer Vorteil durch die Mehrfachnutzung der Daten. Historisch gewachsene IT-Insellösungen verursachen überproportional viel Aufwand im Betrieb. Medienbrüche, unterschiedliche User-Interfaces, Datenredundanzen und diverse weitere Nachteile können die Ablösung durch ein integrierendes Gesamtsystem durchaus rechtfertigen.

Um die Vorteile eines modernen ERP auszuschöpfen, ist bei der Auswahl mit grosser Sorgfalt vorzugehen. Das ERP muss möglichst genau zu den Produkten, der Fertigungsart, den Prozessen und der Organisation des Unternehmens passen.

Inhalt

  1. Management Summary
  2. Grundlagen ERP
  3. ERP für die Produktion
  4. ERP für den Handel
  5. ERP für Dienstleistung
  6. Einzelne Module
  7. Blick auf Markt und Technologien
  8. Business-Software-Auswahl
  9. Vertrag, Einführung, Betrieb
  10. Ausblick und Trends

Besucherinnen und Besucher des Contest erhalten das Buch kostenlos. Oder Sie bestellen es bei uns im Shop oder mit einem Mail an Frau Andrea Krauer mit dem Vermerkt „Ja, ich will das Buch“. Kosten CHF 39.00 inkl.Versandspesen und MwSt.

© schmid+siegenthaler consulting gmbh, Neuenkirch • 2014, vollständig überarbeitet 2017
Verlag & Produktion: buch & netz, Zürich, buchundnetz.com
Texte: Marcel Siegenthaler
Layout Cover: Andrea Krauer
Umschlagbild: Fotolia, © Coloures-pic
Druck: Zumsteg Druck AG, Frick, www.zumsteg-druck.ch
ISBN: • 978-3-03805-137-4 (Print)