+41 41 467 34 20
28.08.2018 - 29.08.2018
Aussteller-Informationen
Das erwartet Sie

Dank dem umfassenden Dienstleistungsangebot und dem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis gehört die topsoft Fachmesse inzwischen bei den meisten Lösungsanbietern zu den zentralen Elementen im Akquisitionsprozess.

Aufbau/Abbau

Die Zufahrt zu den Hallen der Messe Zürich ist über Checkpoints geregelt:

Anfahrtsplan Checkpoints

Informieren Sie unbedingt Ihren Chauffeur, Ihre Lieferanten und Ihr Personal.
Checkpoint Hotline: T +41 58 206 51 76

Tipp: Falls Sie nur wenig Material haben, tragen Sie es einfach mit sich oder transportieren es auf einem kleinen Handwagen und nehmen Sie den normalen Haupteingang. So vermeiden Sie Wartezeiten an den Checkpoints.


Aufbau für Standbauer:
ab Sonntag, 26. August 2018
vorgänging unbedingt Kontakt mit unserem Standbauer aufnehmen.
SMS Standbau, T +41 44 844 34 44


Einrichten für Aussteller:
Montag, 27. August 2018: 12:00–22:00 Uhr
Achtung: Ab 18:00 Uhr sind Transporte in den Hallen nur noch mit Handwagen erlaubt, da die Gangteppiche gelegt sind!

Dienstag, 28. August 2018: 07:00–09:00 Uhr
Ab 07:00 Uhr haben Sie mit dem Ausstellerpass Zugang.


Abbau nach Messeschluss:
Mittwoch, 29. August 2018: ab 17:00 Uhr

Anbieterportrait im Messeguide

Ihr Anbieterportrait im Messeguide platzieren Sie mit Hilfe eines Online-Tools.

Ihr Passwort können Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit anfordern.

Deadline für Erfassung und Druckfreigabe: KW 29

 

Beispiel Messeguide 2017

Ausstellerverzeichnis online

Als Grundlage dient Ihr Produkt- und Firmeneintrag in der Marktübersicht auf topsoft.ch. Prüfen Sie Ihren Eintrag, erfassen Sie Eigenschaften zu Ihren Produkten und ergänzen Sie Referenzen und Testimonials.

Eintrag erstellen in der Marktübersicht

Mehr Sichtbarkeit, mehr Effekt dank Premium-Eintrag

Ausstellerpässe

Die Tickets für Ihr Standpersonal können Sie mit dem Promocode: ts18Aussteller selber im Ticketshop erstellen und ausdrucken: 
Kategorie «Aussteller-Ausweis topsoft».

Vor Ort erhalten Sie Plastikhüllen und Lanyards für die Pässe. Mit den Standpersonal-Tickets haben Sie bereits zwei Stunden vor Messebeginn Zutritt zu den Messehallen. Während des Auf- und Abbaus werden keine Ausstellerpässe benötigt.

Wir empfehlen Ihnen, den Lanyard mit dem Ausstellerausweis während der Messe nicht zu tragen. So ist die Unterscheidung zwischen Besuchenden (mit Lanyard) und Ausstellern einfacher. Den Ausstellerausweis benötigen Sie nur für die Kontrolle am Eingang.

Ausstellerapéro

Der Messebetrieb geht am Dienstag offizell bis um 19:00 Uhr. Erfahrungsgemäss sinken die Besucherzahlen auf der topsoft ab 17:00 Uhr. Um die letzten Stunden etwas kurzweiliger zu gestalten gibt es ab 17:30 Uhr einen Apéro. Genauere Infos folgen.

Catering / Verpflegung

In der topsoft Halle 5 betreiben wir ein kleines Bistro mit kostenlosem Kaffee, Mineralwasser und kleinen Snacks. Die Messe-Restaurants (Betreiber Messe Catering Zürich) sind während den offiziellen Öffnungszeiten geöffnet.

Falls Sie an Ihrem Stand ein individuelles Catering benötigen, kontaktieren Sie bitte direkt:

MESSECATERING ZÜRICH
Herr Günther Gruber, Tel: +41 58 206 51 40
guenther.gruber@messecatering-zuerich.ch

Checkliste

Die praktische Checkliste zur Unterstützung Ihrer Messeorganisaton!

EMEX Night

Am Dienstag findet nach dem offiziellen Messebetrieb die EMEX Night in der Halle 4 statt (Start 19:15 Uhr).
Tickets gibt es im Ticketshop: CHF 75.00 / Ticket

Sind Sie interessiert an einem Tisch exklusiv für Ihre Mitarbeiter und Kunden? Bitte melden Sie sich bei Andrea Krauer.

Fotos

Fotos von der topsoft Fachmesse 2017.

Hallenplan

Hier finden Sie den aktuellen Hallenplan als PDF

Änderungen bleiben vorbehalten

Hallenwerbung

Hallenwerbung CHF 200/m2

Grundsätzlich werben Sie während der Messe innerhalb Ihres Standes. Exponate ausserhalb der Standfläche sind bewilligungs- und kostenpflichtig.
Beispiele: Bodenkleber, Fahnen, Rollups, Ballone über dem Stand. Wir beraten Sie gerne.

Sampling auf der Messe CHF 900/Tag

Mit einer Flyerverteil-Aktion / Sampling machen Sie in allen Hallen (inkl. Emex) auf Ihren Stand aufmerksam. Die Promotion-Crew darf sich aber nicht im Eingangsbereich, auf der Galerie, im Lift oder auf der Rolltreppe aufhalten.

Produktion Flyer, Give-Aways und Crew sind auf eigene Kosten zu organisieren.

Internet: LAN / WLAN

Ein LAN-Internetanschluss ist optional und kostet CHF 350.– Bestellungen an Andrea Krauer.
Falls Sie Ihr System Live präsentieren ist ein LAN-Anschluss empfehlenswert.


WLAN / Hotspot der Messe Zürich
In den Hallen ist ein Hotspot für WLAN eingerichtet. Das „Besucher-WLAN“ ist gratis.

Falls Sie eine bessere Bandbreite (50/50 Mbit > best effort) benötigen, gibt es Guthabenkarten im Service Center im Erdgeschoss zu kaufen:

Passwort für 2 Geräte / gültig ab erstem Login

1 Tag nonstop ab erstem Login Fr. 15.-

5 Tage nonstop ab erstem Login Fr. 30.-

 

Logos

 

 

 

 

 

 

 

 

Andere Formate oder Wünsche? Bitte bei Andrea Krauer melden.

Parkplätze

Direkt beim Messegebäude stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte nutzen Sie das offiziellen Messe-Parkhaus, Andreasstrasse 65, 8050 Zürich, welches ca. 2 Gehminuten von der Messe entfernt ist.  www.parkhaus.amag.ch

Pressemappe

Möchten Sie Ihre Pressemappe auflegen? Das können Sie gerne im Messebüro im EG tun. Am Dienstagmorgen findet eine Pressekonferenz statt.

Reglement

Das topsoft Aussteller-Reglement.

Rückforderung Mehrwertsteuer

In der Schweiz wird eine Mehrwertsteuer von 7.7% auf Güter und Dienstleistungen erhoben. Die durch ausländische Unternehmen bezahlte Mehrwertsteuer rund um eine Messebeteiligung kann jedoch ganz oder teilweise zurückverlangt werden.

Infoblatt 

Spedition

Sendungen und grosse Anlieferungen per Spedition adressieren Sie bitte wie folgt:

Sempex AG
topsoft‘18 / Halle 5
[Name des Ausstellers, Standnummer]
Siewerdtstrasse 60
CH-8050 Zürich

Allfällige zusätzliche Lager- und Bereitstellungskosten müssen vom Aussteller getragen werden.
Voranmeldung/Kontakt Sempex AG:
T +41 44 315 44 10, exhibitions.zh@sempex.ch

Sponsoring

Besucherlanyards CHF 2500

BesucherInnen erhalten einen Lanyard für Ihren Besucherausweis. Machen Sie mit einem individuellen Aufdruck auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Preis ohne Produktionskosten.


Apéro Sponsor CHF 4000

Gemütlicher Ausklang nach dem ersten Messetag "sponsored by ?"

 

Haben Sie andere Ideen oder Wünsche? Nehmen Sie bitte Kontakt mit Cyrill Schmid auf.

Standbau Modulstände

Standbeschriftung / Blende

- bestehend
- Systemschrift schwarz (kostenlos) 
- Logo farbig (kostenpflichtig CHF 150)
Logoblende im Easy-Stand inbegriffen

Treffen Sie Ihre Wahl.

Gestaltung Standwände und Blende

Unser Standbauer unterstützt Sie gerne dabei:
sms standbau + messe-service ag
Frau Karin Dölz
T +41 44 844 34 44 | T +41 44 844 42 56
topsoft@messebau.ch | www.messebau.ch

 

Vermassungen Modulstände

Modulstand Easy Spezifikationen

Modulstand Classic Spezifikationen

Ticketing

topsoft und EMEX haben ein gemeinsames Ticketing. Das Ticketing ist auf unserer Website aufgeschaltet. Wenn Sie wollen, können Sie das Formular auch via iFrame-Skript auf Ihrer Seite einbauen: Skript verlangen bei Andrea Krauer.

Ihren Promocode finden Sie in der E-Mail-Messeinfos#1 oder Fragen Sie bei Andrea Krauer nach.

Verteilen Sie Ihren Promocode an Ihre Kunden und Interessenten. Diese können im Ticketshop mit dem Promocode einen freien Eintritt für Dienstag oder einen freien Eintritt für Mittwoch buchen.

Zur Info: Der reguläre Eintrittspreis für die Besucher (ohne Promocode) beträgt CHF 25.00 als Print at home-Option. An der Tageskasse kostet das Ticket CHF 35.00.

Tickets Standpersonal

Die Tickets für Ihr Standpersonal können Sie mit dem Promocode: ts18Aussteller selber im Ticketshop erstellen und ausdrucken: Kategorie «Aussteller-Ausweis topsoft».

Vor Ort erhalten Sie Plastikhüllen und Lanyards für die Pässe. Mit den Standpersonal-Tickets haben Sie bereits zwei Stunden vor Messebeginn Zutritt zu den Messehallen. Während des Auf- und Abbaus werden keine Ausstellerpässe benötigt.

Tipp: Tragen Sie die Ausstellerausweise an Ihrem Stand nicht um den Hals, somit ist die Unterscheidung zu den Fachbesuchern einfacher. Sie brauchen Ihren Ausstellerpass vor allem für den Eintritt im Erdgeschoss.

Versicherung

Für das gesamte Ausstellungsgut (auch Elementarschäden) übernehmen die Messeorgane keine Haftung. Die Versicherung gegen Feuer-, Explosions- und Elementarschäden ist für sämtliche Ausstellungsgüter und Standmaterialien obligatorisch und muss durch den Aussteller selbst abgeschlossen werden. Bitte klären Sie mit Ihrer Versicherung direkt, ob diese Schadenfälle durch bestehende Versicherungspolicen bereits abgedeckt sind.

Zoll

Sämtliche Informationen und Bestimmungen zur Zolleinfuhr finden Sie unter dem folgenden Link:
www.ezv.admin.ch

Die Verzollung kann alternativ auch direkt vor Ort in der Messe Zürich beim Messe-Spediteur der Firma Sempex AG durchgeführt werden. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass bei einer Verzollung vor Ort eine Bearbeitungsgebühr für die Dienstleistungen der Firma Sempex AG anfällt.

Voranmeldug/Kontakt:
T +41 44 315 44 10, exhibitions.zh@sempex.ch

Infoblatt zum Download

Ticket