+41 41 467 34 20
28.02.2019 - 28.02.2019
Business ohne Grenzen? Vertrauen und Akzeptanz digitaler Geschäftsmodelle
Das erwartet Sie

Über die Shift 2019

Was begeistert Kundinnen und Kunden bei neuartigen Angeboten, die dank disruptiven Technologien wie Künstliche Intelligenz möglich sind? Was akzeptieren sie, was nicht? Und wo sind Grenzen nötig? Diese Fragen stehen im Zentrum der Shift, einer Konferenz zu Kundenerwartungen und Akzeptanzfragen digitaler Geschäftsmodelle. Praxisrelevante Aspekte des Megatrends „Digitale Ethik“ werden aus vier verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet:

  • Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen und Märkten
  • Veränderte Kundenbedürfnisse und Erwartungen der Gesellschaft
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse mit direktem Praxisbezug
  • Aktuelle Trends und Lösungsansätze in Europa, Amerika, Asien
  • und profitieren von einem attraktiven Netzwerk vor Ort.

Initiiert und organisiert wird die Shift vom Centre for Digital Responsibility (CDR), einem Think Tank für Digitale Ethik.

 

Voraussichtliches Programm
(Änderungen vorbehalten)

 

08.15 - 09.00 Registrierung, Networking und Kaffee

09.00 - 09.10 Begrüssung und Einstimmung ins Tagesthema

09.10 - 09.40 Keynote: Radikal anders, radikal besser?

09.40 - 10.30 Talk mit Unternehmen: Datenstrategie und ihre Umsetzung

10.30 - 11.00 Pause

11.00 - 11.45 Business Case: Neue Interfaces und Kundenakzeptanz

11.50 - 12.15 Keynote. Wie verändern Technologien das Kundenverhalten?

12.15 - 13.45 Mittagessen

13.45 - 14.45 Breakout-Sessions in vier Gruppen (Teil 1)

  • 1 Ethisches Framework für Unternehmen im Umgang mit Big Data und Algorithmen
  • 2 Ethische Aspekte bei der Nutzung von Künstlicher Intelligenz
  • 3 Digitalkompetenz und Ethik im virtuellen Raum 
  • 4 Designverantwortung und Ethik bei neuen Produkten und Dienstleistungen 

14.45 - 15.45 Breakout-Sessions in vier Gruppen (Teil 2)

  • 1 Ethisches Framework für Unternehmen im Umgang mit Big Data und Algorithmen
  • 2 Ethische Aspekte bei der Nutzung von Künstlicher Intelligenz
  • 3 Digitalkompetenz und Ethik im virtuellen Raum 
  • 4 Designverantwortung und Ethik bei neuen Produkten und Dienstleistungen 

15.45 - 16.15 Pause

16.15 - 17.00 CEO-Talk 

17.00 - 17.30 Schlussakzente

ab 17.30 Uhr Verabschiedung mit anschliessendem Apéro

 

Preis Tagespass CHF 650.00, Earlybird CHF 440.00 bis 6. Januar 2019

 

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie unter http://www.shift2019.ch

 

Das wichtige Thema "Digitale Ethik" wird übrigens 2019 auch im topsoft Fachmagazin in einer eigenen Rubrik regelmässig zur Sprache kommen.