CRM grosshandel Beiträge auf topsoft
Fallstudien
Neuste Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 25.11.2019 Clock icon 4 Min.
Mit über 40'000 Produkten und 5 Standorten in der Schweiz gehört die Ofrex AG zu den führenden Unternehmen im Bereich Verbrauchsmaterialien für Unternehmenskunden. Eine zentrale Rolle spielt dabei der leistungsfähige Online-Shop, welcher ins ERP/CRM-System integriert ist. Alles aus einer Hand gilt bei Ofrex auch aus digitaler Hinsicht, denn seit 1997 setzt man erfolgreich auf die Gesamtlösung von...
Author icon Christian Bühlmann Date icon 21.09.2019 Clock icon 4 Min.
E-Learning wird immer beliebter, dies zeigt auch das anhaltende Wachstum der easylearn schweiz ag. Mit Opacc fand man eine neue Gesamtlösung mit überzeugendem Funktionsumfang und ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 14.08.2019 Clock icon 6 Min.
Die Zeiten ändern sich, auch für Treuhänder. Software aus der Cloud vereinfacht die Zusammenarbeit mit den Kunden und bietet neue Möglichkeiten. Die TreuVision AG in Zürich hat die Zeichen der Zeit längst erkannt.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 13.08.2019 Clock icon 6 Min.
Das Kerngeschäft von LEHVOSS Schneider sind Distribution, Handel und Produktion von chemischen und mineralischen Spezialitäten. Die Software von Opacc sorgt für ein reibungsloses Zusammenspiel aller Prozesse.
Weitere Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 06.03.2014
Die PEG Papeteristen Einkaufsgenossenschaft hat die Waren- und Informationsflüsse zwischen der Zentrale und den angeschlossenen Papeteristen optimiert. Die Grundlage dazu bildet das ERP-System tosca.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 07.02.2014
Die Zürcher Blumenbörse verkauft Produkte von 200 Lieferanten aus der „Grünen Branche“ auf Kommissionsbasis und im Eigenhandel. Die Verbindung zum zentralen Artikelstamm von OpaccERP ermöglicht eine effiziente Abwicklung.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 16.09.2013
Qualität ist beim Badezimmer gefragt. Genau hier treffen sich die Keramikland AG und OpaccOne: Das ERP-System wird bei Keramikland genutzt, um Qualitätsprodukte aus dem Sanitärbereich anzubieten und zu verkaufen.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 29.05.2013
Die S. Keller AG ist spezialisiert auf Tür- und Torsysteme beherrscht guten Service so perfekt, dass die Nachfrage bei den Wartungsverträgen kaum noch zu bewältigen war. Gemeistert wurde diese mit dem Service-Modul der ERP-Lösung ABACUS.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 31.01.2013
Die Trisa Electronics AG in Triengen beliefert im In- und Ausland den Grosshandel mit einem breiten und aktuellen Sortiment. Mit der OpaccOne Software-Familie sind dazu die notwendigen Ressourcen und Reserven gegeben.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 21.05.2012
Nicht immer muss man sich zwischen Standard-, Individual- oder Branchensoftware entscheiden. Man nehme eine Standardsoftware, ein Entwicklungswerkzeug das Zusatzprogrammierungen zulässt und ein ERP-Anbieter mit Branchenwissen.