+41 41 467 34 20
IT-Konkret
Neuste Fallstudien
Christian Bühlmann 23.07.2018
Jedes Kind kennt die originelle Werbung von BRACK.CH. Das Wachstum sorgte für viele Daten, die nun mithilfe von Qlik und Heyde ausgewertet werden können - und damit ist das Unternehmen fit für die Zukunft.
Christian Bühlmann 06.07.2018
Die Fassade ist die Visitenkarte jedes Gebäudes, egal ob alt oder neu. Dass diese immer gut aussieht, dafür sorgen die Spezialisten der Raif Group AG. Und unterstützt werden diese durch Software von Abacus.
Alain Zanolari 26.06.2018
Die Verarbeitung von Stoffen ist anspruchsvoll, da sind die Näh-Profis auf die passenden Maschinen angewiesen. Da eilen die Spezialisten der Zellweger AG in Zürich zu HIlfe. Und sie haben Unterstützung durch Software von Opacc.
Christian Bühlmann 15.06.2018
Eines der führenden Facility-Service-Unternehmen der Schweiz, die gammaRenax AG, sorgt in vielen Firmen für Sauberkeit und Ordnung. Seit kurzem hilft eine moderne Webanwendung auf der Basis von Abacus Business Software für effiziente Prozesse.
Weitere Fallstudien
Christian Bühlmann 23.07.2018
Jedes Kind kennt die originelle Werbung von BRACK.CH. Das Wachstum sorgte für viele Daten, die nun mithilfe von Qlik und Heyde ausgewertet werden können - und damit ist das Unternehmen fit für die Zukunft.
Christian Bühlmann 05.10.2015
Das Handelsunternehmen Interhockey AG spielt sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich in der Topliga. Mit der Realisierung eines neuen Logistikkonzepts auf Basis der ERP-Lösung tosca sorgt das Unternehmen für ein nachhaltig erfolgreiches Powerplay.
Christian Bühlmann 08.04.2015
Das Läckerli Huus hat in den letzten Jahren das Verkaufsnetz ausgebaut. Höhepunkt war der Umzug in das neue Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Frenkendorf mit papierlosen Logistik- und Produktionsprozessen auf Basis des ERP-Systems tosca.
Christian Bühlmann 30.10.2014
Die Floristik-Branche muss mit der Zeit gehen und sich besonders gut organisieren. Ist die Auswahl getroffen, gilt es, die Kaufabwicklung innert kürzester Zeit vorzunehmen. Die E.C. Fischer AG verlässt sich dabei ganz auf Opacc-Technologie.
Christian Bühlmann 16.10.2014
Unter der Dachmarke bueroboss.de sorgt die Bürologistik GmbH & Co. KG als Verbund mittelständischer Büromaterialhändler für eine pünktliche Bestellabwicklung. Und diese bauen voll auf das ERP-System tosca.
Christian Bühlmann 10.10.2014
Verschiedenste Anwendungsgebiete und dynamische Märkte stellen die SANTEX vor grosse Herausforderungen. Damit das Unternehmen allen Anforderungen standhält, werden die Geschäftsprozesse mit PSIPENTA «veredelt».
Christian Bühlmann 23.01.2014
Die DSL Display Service Logistics AG liefert verkaufsbereite Warenträger und übernimmt auch die Retourenabwicklung. Damit von der Planung bis zur Auslieferung alles klappt, setzt die DSL auf die integrierte Gesamtlösung CaniasERP.
Christian Bühlmann 16.09.2013
Qualität ist beim Badezimmer gefragt. Genau hier treffen sich die Keramikland AG und OpaccOne: Das ERP-System wird bei Keramikland genutzt, um Qualitätsprodukte aus dem Sanitärbereich anzubieten und zu verkaufen.
Christian Bühlmann 19.06.2013
Das Café Bueno der Kaffeewelt GmbH in St. Gallen ist mehr als ein Geschäftslokal, hier öffnet sich für Kaffeeliebhaber die Tür zum Paradies. Im Hintergrund sorgt die Cloud-Lösung myfactory dafür, dass vom Webshop bis zur Kasse das Geschäft blüht.
Christian Bühlmann 10.06.2013
Das Schweizer Elektronik-Fachhandelsunternehmen STEG bringt Service, Qualität und tiefe Preise unter einen Hut. Unterstützt durch das ERP-System OpaccOne können Prozesse automatisiert und die Servicequalität erhöht werden.