Datenbewirtschaftung automatisieren - Lineup auf topsoft

Datenbewirtschaftung automatisieren

Die 2150 GmbH stellt mit dem Datavault Builder ein weltweit führendes Werkzeug für die automatische Datenintegration her. Um diese komplexe Aufgabe zu visualisieren, haben wir uns für die topsoft Fachmesse 2019 etwas ganz Spezielles ausgedacht.

Das Luxemburgerli Warehouse

Anstatt Daten einzulagern und auszulagern, haben wir uns entschieden, etwas Nützliches für Sie als Besucherinnen und Besucher der Messe zu tun: wir be- und entladen ein Lager von Luxemburgerlis. Dazu werden diese über ein Förderband zu einem Roboter geführt. Dieser greift eins nach dem anderen und führt es zur Analyse-Station, um es danach farblich sortiert ablegen zu können.

Die topsoft Challenge von 2150

Treten Sie gegen unseren Roboter an! Steuern Sie den Roboterarm mit Hilfe der Fernbedienung in allen 4 Achsen und befördern Sie ein Luxemburgerli in die Ausgabezone. Dieses dürfen Sie gleich essen. Die Teilnehmerin oder der Teilnehmer mit der Tagesbestzeit gewinnt einen zusätzlichen Preis. Wer aber schlägt den Roboter?

Der Hintergrund

Auch 2019 werden noch in vielen Unternehmen Daten mit viel manueller Arbeit oder selbstgeschriebenen Skripten zusammengeführt. Auch wenn dies teilweise möglich scheint – kosteneffizient ist es nicht. Der Showcase mit einem Tischroboter ist eine Analogie dafür, dass Datawarehousing dank Automatisation nicht mehr nur für grosse Unternehmen einsetzbar ist. Nun müssen auch kleine und mittlere Unternehmen nicht auf eine 360 Grad Datensicht verzichten.

Nutzen auch Sie den Datavault Builder mit Top-Bewertung in Produktzufriedenheit, Time to Market und Preis-Leistungs-Verhältnis zu Ihrem Vorteil.

 

2150 GmbH an der #topsoft19 am Stand 21b

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!