Mit Design den Erfolg digitaler Produkte steigern - Lineup auf topsoft

Mit Design den Erfolg digitaler Produkte steigern

Den Besucherinnen und Besuchern wird von Dominique Hufschmid aufgezeigt, wie und warum sich die Rolle von Design im Unternehmen in Zukunft verändern wird: Weg von der untergeordneten Rolle im Marketing hin zu einem eigenständigen Bereich, der näher an die Softwareentwicklung heranrückt. Sie erfahren, wie sie diesen Shift in ihrem Unternehmen vorantreiben können, um dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein.

Digitale Produkte sind einer der wichtigsten Kontaktpunkte zwischen einer Marke und ihren Kunden – das Design hat dabei einen entscheidenden Einfluss auf den Geschäftserfolg. Unternehmen, welche neben der Software auch in Design investieren, sparen Kosten, erhöhen ihren Gewinn und verbessern die Wahrnehmung ihrer Marke in den Köpfen und Herzen ihrer Kunden. Dominique Hufschmid führt Best Practice Beispiele an und empfiehlt konkrete Massnahmen, wie Sie Design in Ihrem Unternehmen etablieren können – und sich so einen Vorteil sichern. Unsere Expertin gibt Einblick in designorientierte Innovationsthemen wie Design Thinking, Prototyping sowie Design Sprints und freut sich auf einen regen Austausch.

Referat an der topsoft Fachmesse

Datum: Mittwoch, 28. August 2019
Zeit: 13:15 Uhr
in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach

Treffen Sie die Referentin zu einem vertiefenden Gespräch nach dem Referat in der Experten-Lounge.

Dominique Hufschmid

Als Head of Digital Product Design ist Dominique Hufschmid für den Aufbau und die Weiterentwicklung der Designkompetenzen von Greenliff verantwortlich. Davor arbeitete sie mehrere Jahre als Designerin in strategieorientierten Markenagenturen. Zuletzt leitete sie das Multimedia-Team des Auftragsgeschäfts der Migros sowie das Designteam einer digitalen Markenagentur in Bern.

 

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!