Online Marketing Fluch oder Segen? Know how macht den Unterschied! - Lineup auf topsoft

Online Marketing Fluch oder Segen? Know how macht den Unterschied!

Online Marketing kann teuer werden, wenn Sie nicht richtig informiert sind. Mehr dazu am topsoft Referat von Norman Irion.

Online Marketing wird von vielen Unternehmerinnen und Unternehmern leider immer noch unterschätzt. Die Nachhaltigkeit, die Wirkung und die Effizienz wird sogar deutlich unterschätzt. Google-Experte Norman Irion zeigt Ihnen in diesem Seminar, wie Sie mit Google und Social Media erfolgreich neue Kunden für sich gewinnen können. Lernen Sie mit uns auf unterhaltsame Art und Weise die Chancen und Gefahren von Online Marketing kennen.

Referat an der topsoft Fachmesse

Datum: Donnerstag, 29. August 2019
Zeit: 1415 Uhr

Norman Irion

Norman Irion ist der "weltallergrösste Google Fan" wie er selber auf seiner Webseite schreibt. Nach einer Lehre als Mschinenmechaniker zog es ihn in den Verkauf. Bei Hewlett Packard und Microsoft hat es ihm dann nicht so gefallen auch der Job Titel "Inside Sales Account Manager" half da nichts. Er machte sich selbständig und machte nun das was er bei Microsoft gemacht hatte, einfach auf eignen Faust und ohne Manager und Vorgesetzte.

Eines Tages quittierte ein Kunde den Akquise-Auftrag mit Norman mit der Begründung, dass er mit Google einfacher und günstiger zu Neukunden komme. Da packte Norman die Neugier und er wollte es genau, sehr genau wissen, was es mit Google auf sich hat. Er stellte fest, dass Google tatsächlich ein sehr mächtiges Marketinginstrument sein kann und seit da an beschäftigt er sich hauptsächlich mit Google. Seine Mission ist es, sein Wissen mit möglichst vielen Unternehmern zu teilen, damit diese den Nutzen und allenfalls auch die Gefahren von Google sehen können. Ganz nach dem Motto „Wie Google dein Freund wird.“  

 

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!