Praxisbericht: Digitalisierung als Basis für e-Commerce - Lineup auf topsoft

Praxisbericht: Digitalisierung als Basis für e-Commerce

Dieser Praxisbericht zeigt die Herausforderungen, welche sich bei der Einführung einer PIM Lösung mit einem umfangreichen Artikelstamm ergeben. Erfahren Sie, wie die Schwierigkeiten bei dem betroffenen Möbelhändler gelöst wurden.

Ein traditionsreiches Möbelunternehmen in Deutschland stand vor der Herausforderung, die internen Prozesse zu digitalisieren und die Grundlagen für den Ausbau von E-commerce und den digitalen Vertriebskanälen zu legen. Unter diesen Voraussetzungen wurde die IT-Infrastruktur erneuert, was auch zu Veränderungen in der Organisation und den Prozessen führte. Roger Busch hat als Projektleiter die Einführung der neuen ERP und PIM begleitet. Der umfangreiche Artikelstamm von 250'000 Produkten sowie die Migration und Datenanreicherungen waren bei der Einführung der PIM Lösung eine grosse Herausforderung. Dabei hat Roger Busch die Firma Onedot und deren intelligente Softwarelösung kennen gelernt.

Im Referat berichten Bernhard Bicher (Onedot) und Roger Busch, welche Probleme bei der Projektumsetzung zu bewältigen waren und wie durch den Einsatz von intelligenter Software die gewünschte, hohe Datenqualität in der Praxis erzielt wurde.

Praxis-Workshop an der topsoft Fachmesse

Datum: 28. August 2019
Zeit: 17:15Uhr
Raum: Bitte beachten Sie die Angabe vor Ort

Roger Busch & Bernhard Bicher

Roger Busch war nach absolviertem Studium zum Elektroingenieur HTL während 10 Jahren bei einem Softwareunternehmen tätig und hat Softwarelösungen im In- und Ausland verkauft und implementiert. Nach dem Wechsel in eine Grosshandelsunternehmen als COO und CEO und der Absolvierung des EMBA Programmes der Universität Zürich hat er sich mit busch-consulting GmbH selbstständig gemacht. Heute ist er als Berater und Interim Manager bei der Evaluation und Einführung von ERP und PIM Lösungen erfolgreich tätig.

 

Bernhard Bicher ist Mitgründer und CEO der Onedot AG.  Um Firmen den Zugang zu konsumierbaren, hochwertigen Daten einfacher zu ermöglichen, gründete Bernhard Bicher im Jahr 2014 die Onedot. Seither konnte er die Firma zu einem der führenden Anbieter von KI Software Lösungen für Produktdaten ausbauen und ein Team von Spezialisten im Bereich Machine Learning, Cloud Infrastruktur und Handel zusammenbringen. Bernhard Bicher hat einen Master in IT und Elektrotechnik der ETH Zürich und Imperial Collage London und arbeitete vor der Gründung der Onedot 7 Jahre als Strategieberater sowie Projektleiter für Software Implementierungen. 

Über busch-consulting GmbH

busch-consulting GmbH unterstützt Unternehmungen bei der Evaluation und Einführung von ERP und PIM Lösungen. Dank langjähriger Erfahrung und grossem Branchenwissen wird der Prozess von der Konzeption bis zur Realisierung von busch-consulting GmbH neutral begleitet oder geleitet. Durch den Einsatz von neuen, modernen Werkzeugen und Methoden können Kosten und Komplexität der Projekte wesentlich reduziert werden.

Über Onedot

Onedot ist eine Schweizer KI Software Firma mit Sitz in Schlieren bei Zürich und die erste intelligente Plattform für den Produktdatenaustausch zwischen Hersteller und Händler. Produkte können schneller und einfacher online gebracht werden, wodurch Händler den Umsatz steigern sowie operative Kosten senken können. Kern der Plattform ist die Automatisierung der Produktkategorisierung, dem Daten Mapping sowie dem Daten Cleaning. Die Plattform lernt durch existierende Produktedaten sowie User Feedback. Die Plattform ist im Einsatz bei führenden Firmen wie z.B. die Conrad Electronic, Teile der Migros Gruppe sowie der Swisscom. Mehr Infos unter www.onedot.com

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!