+41 41 467 34 20

Acht Tipps für die richtige Business-Software-Auswahl

Die Auswahl einer Business Software lässt verschiedene Lösungswege zu, selten gibt es ein klares „Falsch“. Einige abenteuerliche Ansätze, die geradewegs und unbeirrbar zu den bekannten Projektschwierigkeiten führen, sollte man aber vermeiden. Unsere 8 Tipps für die Auswahl der Business-Software-Lösung helfen Ihnen, die richtige Lösung sowie den passenden Software-Partner zu finden:

 

  1. Ganzes Angebot
    Gehen Sie von der ganzen Angebotspalette aus und entscheiden Sie sich nicht zu schnell für einen Anbieter.
  2. Prozesse
    Analysieren Sie zuerst die Prozesse und definieren Sie dann die funktionale Abdeckung der Anforderungen.
  3. Zukunft
    Versuchen Sie auch die Anpassungen des Systems an zukünftige Bedürfnisse abzuschätzen.
  4. Potenzial des Partners
    Beurteilen Sie das Potenzial des Systemlieferanten.
  5. Referenzen
    Besuchen Sie Referenzkunden mit ähnlichen Anforderungen. Verlassen Sie sich nicht einfach auf Aussagen von Kollegen und Partnern.
  6. Drum prüfe wer sich bindet…
    Hinter der evaluierten Lösung stehen immer auch Menschen, mit denen Sie in den nächsten zehn Jahren zu tun haben. Beziehen Sie daher Aspekte wie «Sympathie und Chemie» in die Überlegungen ein.
  7. Ressourcen
    Nehmen Sie sich Zeit! Die Einführung eines ERP-Systems braucht Zeit und das Management muss voll und ganz hinter dem Projekt stehen und die nötigen Ressourcen dazu freigeben.
  8. Schulung, Schulung, Schulung
    Und ganz wichtig: Unterschätzen Sie nicht die Anwender-Schulung. Sie ist wichtig und braucht Zeit!

 

Die Einführung einer neuen Business-Software-Lösung bietet viele neue Chancen. Wenn man einen Plan hat! Haben Sie Fragen? Gerne helfen wir Ihnen und Ihrem IT-Projekt zum Erfolg.

www.topsoft.ch/consulting