Cargo Sous Terrain: Ein Schweizer Pionierprojekt - News auf topsoft

Cargo Sous Terrain: Ein Schweizer Pionierprojekt

Eine effiziente und umweltfreundliche Feinverteilung von Gütern in städtischen Zentren: Das ist das Kernziel des Schweizer Projektes Cargo Sous Terrain (CST), das durch die autonome und unterirdische Beförderung von Gütern ermöglicht werden soll.

Seit drei Jahren entsteht das Konzept für ein unterirdisches „Güterverkehrssystem der Zukunft“ zwischen Härkingen/Niederbipp und Zürich in der Schweiz – ein technologisches Mammutprojekt. Im Jahr 2030 sollen erstmals Paletten, Behälter für Pakete, Stückgüter und Schüttgut mit Hilfe von autonomen Fahrzeugen unterirdisch befördert werden. Zahlreiche Schweizer Firmen der Transport-, Logistik-, Detailhandels-, Telekom- und Energiebranche sind als Investoren, Aktionäre und Projektpartner an der Umsetzung beteiligt. Vor anderthalb Jahren ist SAP als technologischer Partner hinzugestossen. 

In einem Tunnelsystem werden sich autonome Fahrzeuge hin und her bewegen und Waren in Schächten (Hubs) zunächst nach unten und oben transportieren, ehe sie an ihren Bestimmungsort weiter transportiert werden. Sowohl technische als auch betriebswirtschaftliche Vorgänge werden künftig digital abgebildet sein. Sensoren werden etwa über die Maschinengesundheit und den Zustand der Fracht Auskunft geben. Zum anderen könnten Abverkaufsdaten von Einzelhändlern künftig die Grundlage dafür bieten, Ressourcen und Kapazitäten an der aktuellen Nachfrage zu orientieren.

Es wird also ein Netzwerk an digitalen Zwillingen entstehen, die künftig im Tunnelsystem im Einsatz sein werden. Dafür bedarf es der gesamten Palette an moderner SAP-Software, angefangen beim digitalen Kern (SAP S/4HANA) über das Innovationssystem SAP Leonardo, das etwa Internet-of-Things-Services zur Verfügung stellt sowie das Lager- und Transportmanagement mit der SAP Supply Chain Execution Platform, die SAP EWM, SAP TM integriert, Track- und Trace-Lösungen enthält und für den Transport der Waren auf der letzten Meile eingesetzt werden soll.

 

Besuchen Sie SAP auf der topsoft Fachmesse

Cargo Sous Terrain Showcase

28./29. August 2018, Messe Zürich

Auf der Spezialfläche Industrie 4.0 Live

 

 

 

SAP (Schweiz) AG
Leugenestrasse 6 
2504 Biel 

Tel.: +41 58 871 61 11