VBO-ServicesEntdecken Sie wie C-level Exekutives  die Risiken der Umsetzung von Business Applikationen steuern.

Die automatische  Software Erstellung ist derzeit der effizienteste Prozess um Business Modelle direkt in Softwarecode in der entsprechend gewählten technischen Architektur zu produzieren. Die Zeit für die Programmierung und Integration wird dadurch sehr stark reduziert. Außerdem können ohne zusätzlichen Zeitaufwand aus dem gleichen Geschäftsmodell, verschiedene technische Architekturen umgesetzt werden.

Die VBO-Services GmbH bietet mit der SW-ProPlatform das umfassendste und flexibelste Werkzeug in diesem Bereich! 

Durch die Nutzung dieser führenden Lösung sind wir in der Lage, die folgenden fünf Hauptgründe des Scheiterns eines Software-Projekts, welche in neueren Untersuchungen identifiziert wurden, beseitigen:

«Problem: Anforderungen – unklar, Fehlende Abstimmung, Fehlende Priorität, widersprüchlich, mehrdeutig, ungenau.»

Lösung: Interaktive Prototypen

Visualisierung verbessert radikal die Genauigkeit der Anforderungen. Durch Nutzung von interaktiven Prototypen werden die Business Anforderungen validiert, neue Anforderungen werden sichtbar und die Entwicklung kann  voranschreiten mit verminderter Ambiguität und reellen Vereinbarungen zwischen den Schlüsselakteuren. SW-ProPlatform produziert realitätsnahe, interaktive Prototypen und generiert automatisch das Konzept der Dokumentation von Business-Anwendungen.

«Problem: Ressourcen – Mangel an Ressourcen, Ressourcenkonflikte, der Umsatz von Schlüsselressourcen, schlechte Planung.»

Lösung: Standartisierung und Dokumentation

Gute Entwickler sind eine knappe Ressource. Gute Entwickler, die gut mit einem bestehenden Team von Entwicklern arbeiten, sind noch schwerer zu finden. Darüber hinaus verliert das Unternehmen das immaterielle Wissen, dass gute Entwickler mit sich nehmen, wenn sie die Organisation verlassen. Durch die Verwendung von SW-ProPlatform, ist die Software-Entwicklung nicht mehr eine Kunst; es ist eine vorausschauende, standardisierte und dokumentierte Methode, um die Projekte abzuschließen.

«Problem: Zeitpläne – zu eng, unrealistisch und zu optimistisch.»

Lösung: Klares Ziel des Projektes

Verschiedene Faktoren tragen zu unrealistischen Zeitplänen bei: schlechte Managementanforderungen, die Komplexität der Technologie, Kommunikations-Probleme zwischen den Geschäftseinheiten und IT, Software-Entwicklungsmethoden, usw. SW-ProPlatform senkt die Zahl der Umsetzungsschritte enorm, verwendet Prototypen für transparente Anforderungen und bietet von Anfang an technische Lösungen.

«Problem: Planung – auf der Basis unzureichender Daten, unzureichende Informationen und schlechte Schätzungen.»

Lösung: Agile Software-Entwicklung

Themen wie Kunden-und Wettbewerbsanforderungen, Time-to-Market, Architektur-und Qualitätsüberlegungen, Personalausstattung und Know-how, Risikopotentiale und viele andere Faktoren müssen sorgfältig abgewogen und in der Projektplanung berücksichtigt werden. SW-ProPlatform liefert äußerst agile, iterative Design & Generate Verfahren, welches dem Entwicklungsteam die Möglichkeit bietet optimale Lösungen erstellen zu können.

«Problem: Risiken – nicht identifiziert oder vermutet, nicht  kontrolliert.»

Lösung: Transparenz für Manager

Weil die Software-Projekte als eine „Black-Box“ gesehen werden, ist es den Managern nicht möglich alle damit verbundenen Risiken zu erkennen und zu analysieren. Das Projektmanagement braucht transparente und effiziente Werkzeuge, um die Projektumsetzung  messen zu können. Kostenreduktion und -kontrolle, Projektplanung basierend auf einen hohen Qualitäts-Feedback, ready-to-Produktions-Software, Kundenkontrolle über die Projekte und niedrige IT-Abhängigkeit, sind die Vorteile der Anwendung von SW-ProPlatform.

Design & Development Prozesse generieren

Extrem Agil, Iterativ und effizient

Die automatische Software-Generation basiert auf Design & Generierungs- Prozesse, die enorm die Entwicklungszeit verkürzen und viel weniger Ressourcen benötigen:

Design & Generate im Zusammenspiel

Design & Generate im Zusammenspiel

  • Software-Architektur-Design – Die Haupttätigkeit in diesem Schritt ist es, Software-Code-Vorlagen für alle Architekturschichten, basierend auf der gewählten Software-Architektur (Java EE 3-Tier-, NET, SOA, etc..) zu entwickeln.  Unter Verwendung der bevorzugten Programmiersprache ( Java, C + +, C #, Objektive C, COBOL, Visual Basic, XML, SQL, etc.). SW-ProPlatform bezieht Java Business Framework 3ein, die bereits alle notwendigen Vorlagen für Java EE-3-Tier-und SOA-Architekturen enthält.
  • Geschäftsprozessanalyse und Modellierung – Business-Analysten zusammen mit Objekt-Modellierer erstellen das erste Business-Objekt-Modell als Anwendung und verwenden SW-ProPlatform um Software-Code mit den vorhandenen Vorlagen direkt aus diesem Modell zu erzeugen. Für komplexe Anforderungen ermöglicht SW-ProPlatform  Business-Analysten, realitätsnahe und interaktive Prototypen ohne Hilfe der IT-Abteilung zu entwerfen. Dieser Schritt erfolgt in der Regel innerhalb von 1-4 Wochen pro Projekt oder Teilprojekt, je nach Projektgröße und liefert bereits 80% der Anwendungsfunktionalitäten die bereits in der Produktion eingesetzt werden können.
  • Iterationen – Das Business-Objektmodell basiert auf ein Delta-Konzept, welches durch die Fachabteilungen mit der bereits erzeugten und abgestimmten Anwendung  angepasst wird. Auch Software-Entwickler implementieren Code Anpassungen wo notwendig, für Funktionsblöcke. SW-ProPlatform übernimmt die Software-Code, welche manuell bei jeder automatischen Erzeugung geschrieben wurde. Diese Iteration wird wiederholt, bis die Business-Anwendung bereit ist für den Einsatz in der Produktion. In der Praxis ist nur eine Iteration für die Umsetzung der letzten 20% der Anforderungen notwendig und dauert weitere 3-4 Wochen pro Projekt oder Teilprojekt.

 

Kontakt:

VBO-Services GmbH
Bockenheimer Landstr. 17/19
D-60325 Frankfurt am Main
Germany

TEL: +49 (0) 69 / 70799762
FAX: +49 (0) 69 / 70799763
E-mail:info@vbo-services.com

www.vbo-services.com