dynasoft-toscaMit ein ausschlaggebender Grund für die Einführung beider Systeme war die über Jahre gewachsene Ansammlung von Insellösungen im Hause, die das Zustandekommen ganzheitlicher Prozesse ohne Medienbrüche zusehends erschwerte. Als Tochtergesellschaft der iba AG, Bolligen, werden des Weiteren Synergien in den Bereichen Finanzen, insbesondere der Anlagenbuchhaltung, und Nutzung des iba Rechenzentrums realisiert.

Der Kern des Geschäftes der Tramondi Büro AG bildet die Bereitstellung von Kopier-, Drucker- und Faxgeräten, welche als Miet-, Kauf- oder Leasingvariante mit oder ohne Servicevertrag dem Endkunden zur Verfügung gestellt werden. Die in diesem Zusammenhang notwendigen Prozesse werden führend in Evatic abgebildet. Die Bereitstellung der dazu notwendigen Stammdaten im Adress- und Artikelbereich werden in tosca geführt und an Evatic übergeben. Die in Evatic erzeugten Bewegungsvorgänge werden an tosca zurückübermittelt, wo schliesslich die Abwicklung der Rechnungen bis hin zur automatischen Generierung der Abschreibungsperioden und -raten in der Anlagenbuchhaltung durchgeführt werden. Dabei werden Objekte aus der tosca-Lieferantenbestellung in die tosca-Anlagenbuchhaltung übernommen. Das Zusammenspiel der beiden Suiten läuft reibungslos und ist ein echter Gewinn für serviceorientierte Dienstleister.

Über die dynasoft AG

Die dynasoft AG feiert in diesem Jahr ihren 30 Geburtstag. Kerngeschäft ist die Entwicklung, Implementierung und Betreuung der ERP-Suite tosca. In den jährlich durchgeführten Kundenzufriedenheitsumfragen erfreuen sich tosca und dynasoft grosser Beliebtheit, was die aktuellen Rankings beweisen.

Über Mathys Informatik AG

Mathys Informatik AG betreut als CH-Distributor die norwegische Vertrags- und Servicelösung Evatic MPS aus Trondheim. Die für den Copy/-Print-Bereich spezialisierte Lösung (Standardschnittstellen zu div. Fleetmanager) optimiert Organisation, Reaktion und Kalkulation – dadurch werden die Arbeitsprozesse vollautomatisch abgehandelt, was nachweislich massiv Kosten spart

Pressekontakt:

Herr Knut Mertens
Marketing- und Vertriebsleiter
T:  +41 (0)32 624 17 76