Digitale Transformation bei Stadtwerk Winterthur

Stadtwerk Winterthur, das Energieversorgungsunternehmen der Stadt Winterthur, ist im Bereich der Versorgung & Entsorgung tätig und setzte seit Jahren die Geschäftslösung SAP R/3 ERP 6.0 mit der Branchenlösung SAP for Utilities (IS/U) ein. Um für die modernen Geschäftsanforderungen der Energiewirtschaft der Zukunft besser gerüstet zu sein, ermöglichte Stadtwerk Winterthur mit ihrem SAP-Partner AGILITA AG die technologische Transformation der SAP-Plattform auf SAP S/4 mit   der Version „16/10“. Das erfolgreiche Projekt dauerte rund 10 Monate mit dem Go-Live Mitte Juni 2018.

 

 

Stadtwerk Winterthur verfügt dank dieser technologischen Innovation über eine moderne und hochintegrierte Plattform, die aus den Produkten SAP S/4HANA, SAP BW, SAP CRM, SAP Fiori und SAP PO auf der HANA Datenbanktechnologie besteht.

Projektstart war im Sommer 2017 im Rahmen eines Vorprojekts, in welchem die Handlungsfelder analysiert und die benötigten Überführungsmassnahmen definiert und priorisiert wurden. Im Rahmen der Analyse wurden zusätzliche betriebliche Optimierungen identifiziert und funktionale Erweiterungen definiert, die im Rahmen der S/4 Projektierung umgesetzt wurden.

Die S/4-Konversion erfolgte in vier Sprints und einer umfassenden Generalprobe. Die Validierung der Funktionalität und der Datenkonsistenz resp. -existenz erfolgte im Ansatz „end-2-end“, d.h. die Anwendungs- und Testfälle wurden über die SAP Plattform bis hin zu den betroffenen Umsystemen durchgeführt.

AGILITA gratuliert Stadtwerk Winterthur für die erfolgreiche Neueinführung.

 

 

AGILITA AG
Althardstrasse 80
8105 Regensdorf


Tel.: +41 44 842 74 11
info@agilita.ch
www.agilita.ch