+41 41 467 34 20

Erneuerung der ISO 9001:2015 Zertifizierung für Löwenfels

Die Qualitätssicherung ist bei der Softwareentwicklung und –integration ein Muss. Deshalb ist die ISO 9001-Zertifizierung für Löwenfels Partner AG eine Selbstverständlichkeit. Der Nachweis eines Qualitätsmanagementsystems wird zudem von Auftraggebern und Kunden immer mehr erwartet.

Löwenfels Partner AG konnte Ende April 2018 das Rezertifizierungsaudit ISO 9001:2015 der Zertifizierungsstelle Swiss Safety Center AG erfolgreich abschliessen.

 

 

Oliver Meyer, weshalb lässt sich Löwenfels zertifizieren?

Meyer: Der Hauptgrund liegt in unserem Qualitätsbestreben – die Zufriedenheit unserer Kunden. Wenn unsere Arbeitsabläufe und Prozessoptimierungen sauber durchdacht sind, können unsere Mitarbeitenden täglich messbare und nachvollziehbare Qualität liefern. Im Weiteren verlangen viele Unternehmen ein ISO 9001:2015 Qualitätsmanagement-System – insbesondere bei Ausschreibungen.

 

Was steckt hinter der ISO 9001:2015 Norm?

Eine effiziente Organisation in einer Unternehmung ist die Grundvoraussetzung für Erfolg. Die Norm und insbesondere die Zertifizierung stellen sicher, dass wir uns konstant selber hinterfragen, uns konstant verbessern und unsere Arbeitsabläufe strukturiert und nachvollziehbar in unserer Organisation verankert sind. Gleichzeitig geben uns die Audits Impulse von Aussenstehenden.

Es reicht nicht, Prozesse niederzuschreiben damit sie geschrieben sind. Unsere Mitarbeitenden werden entsprechend geschult, damit die Abläufe klar sind.  Alle müssen bei der Umsetzung auf dem gleichen Stand sein.

 

Was bringt das den Mitarbeitenden persönlich?

Ich bin überzeugt, dass erfolgreiches Management viel Talent und Intuition voraussetzt. Trotzdem müssen sich Mitarbeitende darauf verlassen können, dass unser Unternehmen nicht „aus dem Bauch heraus“ geführt wird. Unsere Prozesswelt gibt uns Leitlinien und eine solide Grundstruktur. Vorgänge und Entscheide gewissenhaft und strukturiert zu dokumentieren schafft zudem hohe Transparenz.  Erfolg entsteht also nicht zufällig.

 

Was bringt das den Kunden der Löwenfels?

Mit klaren, reproduzierbaren Abläufen können Fehler frühzeitig erkannt und vermieden werden. Dies ist insbesondere bei dem von uns favorisierten agilen Vorgehen ein zentrales Element. Kunden bekommen verlässliche Softwarelösungen und einen hochwertigen Support. Vom ersten Kundenkontakt bis zum Abschluss eines Projektes und darüber hinaus. Unsere Prozesswelt richtet sich deshalb primär auf die Bedürfnisse der Kunden aus.

 

 

Re-Zertifizierung alle drei Jahre

Mindestens einmal jährlich wird die Einhaltung aller Vorgaben der Qualitätsnorm von externen Auditoren akkreditierter Zertifizierungsstellen vor Ort überprüft. Gleichzeitig werden verschiedene interne Audits durchgeführt. Spätestens alle drei Jahre ist eine vollständige Re-Zertifizierung mit erneuter Zertifikatserteilung Pflicht. Bei Löwenfels Partner AG erfolgte sie nun erstmals nach der neuen Fassung ISO 9001:2015. Sie ersetzt die alte ISO 9001:2008. Löwenfels ist seit 1996, als eines der ersten Unternehmen der IT Branche, ISO 9001 zertifiziert.

 

 

Löwenfels Partner AG
Maihofstrasse 1
6004 Luzern
Schweiz

Tel.: +41 41 418 44 00
marketing@loewenfels.ch


http://www.loewenfels.ch