+41 41 467 34 20

EU-Datenschutz-Grundverordnung & GeBüV-Anforderungen Seminar am 06.06.2018

Es ist soweit: Die neue EU-Datenschutz Grundverordnung findet Anwendung. Zwei Jahre hatten die Unternehmen nun Zeit, um sich auf die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen vorzubereiten.

Sobald Sie sich Gedanken zur ab dem 25. Mai 2018 verbindlichen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) machen, wird schnell klar: Die Umsetzung und der Wechsel vom Bundesdatenschutzgesetz hin zu den Anforderungen der DSGVO werden kein Selbstläufer. Es gibt viel zu tun!

 

 

Dabei kommt es nicht nur auf Rechtsgrundlagen & Co. an. Vielmehr müssen Sie die Anforderungen in die Praxis umsetzen, indem Sie sie durch technische und organisatorische Massnahmen absichern. Hier kommen mit der DSGVO einige Neuerungen auf Sie zu. proALPHA unterstützt Sie bei der Umsetzung und bietet Ihnen hierzu am 6. Juni 2018 ein Seminar mit externen Fachspezialisten an.

 

EU-Datenschutz-Grundverordnung,
Konformität der Geschäftsbücher und Verfahrensdokumentation (VFD) und DMS Archivierungslösung

 

In dem Seminar zeigen wir Ihnen, welche Chancen und Herausforderungen auf mittelständische Unternehmen zukommen werden. Fachspezialisten geben Ihnen Antworten auf theoretische Fragen rund um das Thema Datenschutz und zeigen Ihnen mit Praxisbeispielen auf, wie Sie Ihre Geschäftsbücher und Verfahrensdokumentationen rechtskonform festhalten und archivieren.

Nutzen Sie die Chance und bereiten Sie Ihr Unternehmen auf die EU-DSGVO vor. Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg und freuen uns darauf, Sie hierbei zu unterstützen! 

 

Direkt zum Programm und zur Anmeldung

 

proALPHA Schweiz AG
Lettenstrasse 6c
6343 Rotkreuz

Tel.: +41 41 798 15 15 
info@proalpha.ch

www.proalpha.ch