Heisse Sommer-News für das JTL-Wawi und den JTL-Shop - News auf topsoft

Heisse Sommer-News für das JTL-Wawi und den JTL-Shop

WaWi, die kostenlose Warenwirtschaft, bringt einige Neuigkeiten zum Sommer. So wird die Sicherheit beim Hosting erhöht, es gibt neue Updates für den WaWi Shop4 und einiges mehr - dafür verabschiedet sich die Version JTL-Shop3 in den Ruhestand.

End of Life (EoL): Abschied von «JTL-Shop3» 

Nach 7 Jahren hat der JTL-Shop3 das Ende seines Lebenszyklus erreicht, ab diesem Monat wird der Shop nicht mehr mit Updates versorgt, und es gibt auch kein Support von JTL mehr. Da ab November auch der Support für die PHP Version 5.6 ausläuft und von den Webshop Hostingservern dann nicht mehr zur Verfügung steht, raten wir allen Kunden welche jetzt noch einen Shop3 verwenden, dringend sich um eine Umstellung auf Shop4 vorzubereiten. Als Kunde profitieren Sie von einer deutlichen gesteigerten Geschwindigkeit und einer deutlich besseren Sichtbarkeit bei Google. Im JTL-Shop4 wurden viele Optimierungen für Google eingebaut, welche über die Jahre auch von Google vorgeschlagen wurden. Gerne stehen wir Ihnen bei einem Update oder Beratung zur Seite. 

 

WaWi Advanced-Hosting: noch mehr Sicherheit

Wenn Sie ein WaWi Advanced-Hosting besitzen können Sie jetzt auf eine bessere Absicherung Ihrer Daten Zählen. Wir haben die Backuproutine im Data Center so angepasst, dass jetzt nicht nur 1x pro Tag ein Backup erstellt wird, sondern neu sogar stündlich ein differentielles Backup ausgeführt wird. Sollte also etwas schief gehen im Alltag, ist der Datenverlust jetzt auf 1-Stunde von Montag bis und mit Samstag eingegrenzt.

 

WaWi Shop4: Neues Update auf «Version 4.06B5 vorhanden»

Für den Shop4 ist ein Update bereit, die neue Version ist 4.06B5. Diese Version beinhaltet hauptsächlich Bugfixes und kleine neuerungen im Bereich Kampagne und Formularvalidierung, detailiertere Infos finden Sie hier. Kunden mit einem Webshop Update Abo wurde die neuste Version bereits installiert.


POS Kassensysteme: gebraucht ist nicht «verbraucht»

POS Kassensysteme sind sehr langlebige Produkte, sofern diese regelmässig gewartet werden. Aufgrund verschiedener Kundenwünsche bieten wir ab sofort auch Vorführ- und Gebrauchtgeräte an. Diese werden die nächsten Monate noch erweitert und sind nur in einzelnen Stückzahlen verfügbar, achten Sie auf die Bezeichnung «Occ.» (für Occasion). Weitere Systeme können auch direkt in unserem Showroom in Neuenkirch (Luzern) besichtigt werden.

 

WaWi Finanzbuchaltung: Arbeit an der «Swiss FiBu Schnittstelle» schreitet voran

Wir arbeiten im Momment mit hochduck an den Test's mit der ersten Schweizer FiBu Software welche die Daten direkt aus dem WaWi bezieht. Das System wird voraussichtlich folgende Daten übertragen: Kundenrechnungen, Gutschriften, Lieferantenrechnungen und Zahlungsabgleiche. Die Integration startet mit einer Finanzbuchhaltungssoftware und wird dann laufend ausgebaut. Wir erwarten ein Release im Q4/2018 die ersten Infos dazu finden Sie hier.

 

photografix.ch GmbH
Sonnmattstrasse 17
6206 Neuenkirch

Kundenempfang:
Maiengrüenistrasse 2
6206 Neuenkirch

Tel.: +41 41 467 32 10
vertrieb@photografix.ch

www.photografix.ch