+41 41 467 34 20

Kanton Luzern vergibt Auftrag für Fachapplikation an Glaux Soft

IFEG/IVSE wird mit der evidence Anwendungsplattform umgesetzt

Es ist Aufgabe der Kantone, die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Behinderung durch Beiträge an soziale Einrichtungen (Wohnen, Tagesstruktur) zu fördern (vgl. Bundesgesetz über die Institutionen zur Förderung der Eingliederung von invaliden Personen IFEG). Im Kanton Luzern ist für diese Aufgabe die Dienststelle Soziales und Gesellschaft (DISG) zuständig. Sie ist gleichzeitig Verbindungsstelle zur Umsetzung der interkantonalen Vereinbarung für soziale Einrichtungen (IVSE), welche auch die Finanzierungsmodalitäten bei ausserkantonalen Platzierungen regelt.

Um die damit verbundenen, komplexen Aufgaben der Planung und Steuerung der Angebote und ihrer Finanzierung zu lösen, schrieb der Kanton Luzern die Beschaffung einer Fachapplikation nach GATT-WTO aus. Diese Anwendung soll die Einführung der Leistungsorientierten Abgeltung (LOA) unterstützen und der Erfassung des Individuellen Betreuungsbedarfs (IBB) dienen.

Am 7. April 2018 erhielt Glaux Soft auf SIMAP den Zuschlag für die Lieferung dieser Fachapplikation basierend auf evidence. Die neue IT-Anwendung wird die DISG bei der Ausführung ihres gesetzlichen Auftrags unterstützen. Dies sind insbesondere:

  • Datenadministration zu Angeboten und deren Nutzung sowie dem Betreuungsaufwand
  • Finanzierung der stationären Leistungen
  • Angebotsplanung
  • Aufsicht und Qualitätsmanagement
  • Auswertungen, Berichte und Kennzahlen

 

Einbezug der Systemteilnehmenden

Die sozialen Einrichtungen (rund 40 Leistungserbringer) werden zur Selbstverwaltung ihrer Daten Zugriff auf die neue Lösung mittels Web-Client erhalten. Doppelspurigkeiten bei der Erfassung werden durch einen Freigabeprozess vermieden und dadurch die Qualität der Entscheidungsgrundlagen verbessert.

Weitere Informationen zur zuständigen Dienststelle finden Sie auf der DISG-Webseite.

 

 

Über Glaux Soft AG
Mit der evidence Plattform und den branchenführenden Funktionen für ein Adaptive Case Management ermöglicht Glaux Soft einen schnellen Weg, leistungsfähige Unternehmens- und Fachanwendungen zu entwickeln und bereitzustellen. Damit verbessern wir die Effektivität und die Wirtschaftlichkeit unserer Kunden und erhöhen so ihren Erfolg. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine hohe, gleichbleibende Qualität von der Idee über die Realisation bis hin zu Betrieb und Support.

 

 

Glaux Soft AG
Steigerhubelstrasse 3
3008 Bern

Tel.: +41 31 388 10 10
info@glauxsoft.com

www.glauxsoft.com