Service-Unternehmen aufgepasst: So verbinden Sie IoT und ERP

Das Internet of Things verändert Serviceangebote nachhaltig. Durch das Zusammenspiel von Software, Maschinen und Menschen entstehen neue Geschäftsmodelle.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf einen ganz besonderen Fachvortrag am zweiten Tag der topsoft Fachmesse hinweisen. Unter dem Titel «IoT für Serviceunternehmen: Vom Sensor ins ERP» erklärt Dr. Marcel Siegenthaler anhand eines eindrucksvollen Beispiels, wie Störungsmeldungen von einer Maschine direkt in Ihr ERP übermitteln können.

Lassen Sie sich begeistern und freuen Sie sich auf einen Vortrag der besonderen Art mit direktem Live-Vorführung! Klingt spannend? Ist es auch!

 

Referat «IoT für Serviceunternehmen: Vom Sensor ins ERP»

Dr. Marcel Siegenthaler
topsoft | Halle 5 | 29.08.2018| 14 Uhr

 

Besuchen Sie myfactory auch auf der topsoft Fachmesse 
am 28./29. August 2018 in Zürich, Stand Nr. 62

 

Kontakt

myfactory Software Schweiz AG
Zürcherstrasse 66 b
9000 St. Gallen

Tel.: +41 71 274 57 67
info@myfactoryschweiz.ch

 

 

 

 

Über myfactory

myfactory gehört zu den führenden Herstellern von webbasierter Business Software für die Cloud. Mit myfactory Cloud ERP bietet das Unternehmen integrierte und individuell kombinierbare Module. Dazu gehören: ERP (Enterprise Ressource Planning), CRM (Customer Relationship Management), Finanzbuchhaltung, Produktion, MIS und eCommerce. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen aus den Branchen Handel, Produktion und Dienstleistung setzen die Lösung ein. myfactory zählt zu den Cloud-ERP-Pionieren und entwickelt seit 2002 kontinuierlich seine Business Software weiter. An den Standorten St. Gallen (Schweiz) und München (Deutschland) betreuen rund 50 Experten zusammen mit über 100 Vertriebspartnern mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum.