+41 41 467 34 20

Ecommerce Konferenz | 04.03.16

Kaufentscheidend sind für den Kunden mit unter der Preis, die Auswahl und entsprechende Beratung. Was geschieht aber online mit der Beratung? Factsheets und Produktebeschreibungen von Herstellern genügen dem Kunden nicht mehr. Deshalb werden diese Grundinformationen durch eigene multimediale Inhalte ergänzt. Sei es nun durch Kaufberatertexte, Unboxing- oder Test-Videos.

Eigene Inhalte überzeugen durch Authenzität, neutrale Betrachtungsweise und Sympathie. Sie sollen zu einem gewissen Mass auch unterhaltend sein und einen informativen Mehrwert bieten.

  • Multimedia Content als Mehrwert für den Kunden
  • Einsatz von multimedialem Content im Cross-Channel-Marketing
  • externe / unabhängige Inhalte als Mittel zur Markenbindung, Imagepflege und als Word Of Mouth.

Multimedialer Content im Cross-Channel-Marketing

mjudMichael Jud, Media Markt E-Commerce AG

02.02.2016 17.30-20.00
Falcone Konferenzsaal
Birmensdorferstrasse 150, Zürich

Für Mitglieder gratis, Gäste bezahlen CHF 80 – Konsumation extra
Zur Anmeldung


Briefing_Logo_4fbg

Erfahren Sie jetzt mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft im Internet-Briefing Netzwerk!