+41 41 467 34 20

Der Software-Contest ist mehr als eine Bühnenshow – viel mehr

Da sitzen fünf Menschen auf einem Podium und zeigen, was ihre ERP-Systeme so draufhaben. Ja, das ist der Software Contest in Bern – aber nicht nur. Der Contest zeigt seine wahren Qualitäten besonders auch abseits der Bühne.

Sie können zum Beispiel jederzeit mit Ihrem Smartphone oder dem Laptop Fragen an die Contestanten richten, auch komplett anonym. Diese nehmen sich aber auch sonst gerne Zeit für spontane Interaktionen mit dem interessierten Publikum.

Informationen gibt es viele am Software ContestSo viele Eindrücke machen durstig. Ein hochwertiges Catering sorgt während der Pausen für verschiedene Kaffeespezialitäten und andere Getränke. Das ebenfalls inbegriffene reichhaltige warme Mittagessen vom Buffet wird als Stehlunch eingenommen. Und am Ende der Veranstaltung lädt der Apéro zum ausgiebigen Networking ein.

Doch nicht nur für das leibliche Wohl ist gesorgt, auch der Geist kriegt einiges zu futtern. In seiner Keynote wird Sie der bekannte Wachstumsexperte Oliver Wegner informieren, definitiv inspirieren, unter Umständen auch nachdenklich stimmen. Ein gelungener Einstieg in den Nachmittag.

Über diese vielleicht auch etwas provokanten Thesen des Experten und den vorgestellten Funktionalitäten der Contestanten können Sie sich dann in den Pausen mit alten und neuen Bekannten auszutauschen. Vergrössern Sie so Ihr Netzwerk oder fühlen Sie den Vertretern der beteiligten Software-Firmen in dieser Zeit direkt auf den Zahn.

Natürlich liegt an den Info-Ständen der IT-Anbieter viel Informationsmaterial für Sie bereit und die Mitarbeitenden der Software-Firmen stehen sehr gerne persönlich Red und Antwort. Nutzen Sie doch die Chance, mit Vertretern von gleich fünf Anbietern in einem angenehmen Rahmen zu diskutieren.

Auch besteht die Möglichkeit, sich im Vorfeld für eine kostenlose und unverbindliche ERP-Kurzberatung anzumelden. Am Contest werden die Spezialisten von topsoft Consulting mit Ihnen dafür gleich einen Termin ausmachen.

Im Eintrittspreis ist auch ein Exemplar des Buches «Business Software als Erfolgsfaktor im Unternehmen» inbegriffen – ein wahrer Schatz an wichtigen Informationen zum Thema. Der Autor Dr. Marcel Siegenthaler ist vor Ort und stets offen für Anmerkungen oder spannende Diskussionen.

Den Kern des Software Contests bilden aber auf jeden Fall die fünf Anbieter, die live auf der Bühne zeigen, wie ihre jeweiligen Systeme gestellte Probleme lösen. Wo sonst kriegen Sie eine so geballte Ladung an Informationen so kompakt serviert?

Der Software Contest 2017 in Bern ist wirklich viel mehr als eine Bühnenshow – profitieren auch Sie!