+41 41 467 34 20

Wenn das digitale ZUGFeRD wiehert

Schon seit längerer Zeit wabert das Thema „Elektronische Rechnung“ schemenhaft durch die digitale Landschaft. Verschiedene Initiativen blockieren sich gegenseitig. Nun zeichnet sich – ausgehend von unserem grossen Nachbarn im Norden – ein Silberstreif am Lösungshorizont ab. Unter dem etwas skurril anmutendem Begriff „ZUGFeRD“ verbirgt sich ein Quasi-Standard für den europäischen Raum (inklusive Schweiz!) mit echtem Zukunftspotenzial.

Zieht das ZUGFeRD bald auch in der Schweiz den digitalen Karren?

Laut Blogbeitrag von Dr. Marcel Siegenthaler steht die Funktion „ZUGFeRD“ bereits auch in der Schweiz in diversen Business-Anwendungen wie z.B. abas ERP, myfactory oder Run my Accounts zur Verfügung. Interessant übrigens auch, was Siegenthaler über den aktuellen Stand der Dinge in der Schweiz schreibt. Unter anderem ist im Nationalrat seit dem 17.6.2015 (!) eine Motion von NR Martin Landolt hängig zum Thema „Anerkennung von elektronischen Rechnungen“.

ZUGFeRD im gestreckten Galopp beim Software-Contest 2017

Wer sich schon heute für die Möglichkeiten elektronischer Rechnungen interessiert, sollte sich den diesjährigen Software-Contest auf keinen Fall entgehen lassen. Welches ERP-System diese Technologie beherrscht, zeigt der direkte Live-Vergleich. Mehr noch: Vor Ort finden Sie die richtigen Leute, welche sich mit der Thematik auskennen und Ihnen in ungezwungener Atmosphäre für Auskünfte und Tipps zur Verfügung stehen.

Software-Contest 2017

28. März 2017, BERNEXPO Congress
09:00 – 16:00 Uhr
www.software-contest.ch