AMAGNO jetzt mit integrierter Online-Signatur von TrackLean - Themen auf topsoft

AMAGNO jetzt mit integrierter Online-Signatur von TrackLean

AMAGNO ist ein umfassendes ECM (Enterprise Content Management) für die Digitalisierung und Automatisierung von Arbeitsabläufen. Ab sofort lassen sich Dokumente direkt im AMAGNO rechtsgültig signieren. Die Integration von TrackLean ermöglicht die sogenannte «fortgeschrittene elektronische Signatur».
 
(Bild: PDPics / pixabay.com)
 
Die innovative Lösung «smartSign» mit dem integrierten Service von TrackLean erlaubt es dem Nutzer, Unterschriften für Dokumente direkt in der Anwendung einzuholen, ohne AMAGNO verlassen zu müssen. Die Anwender werden per E-Mail oder SMS aufgefordert, die Dokumente elektronisch zu signieren. Die Unterschrift kann auf dem Handy oder über einen PIN-Code erfolgen. Der gesamte Service läuft im Hintergrund ab. Die unterzeichneten Dokumente werden sowohl im AMAGNO wie auch bei TrackLean gespeichert. Insgesamt können pro Vorgang bis zu 10 Personen auf einem Dokument unterschreiben. Zudem ist es möglich, einen TrackLean Account mit den gleichen Konditionen zu eröffnen, um auch Dokumente ausserhalb von AMAGNO zu unterzeichnen.
 
 

«smartSign» – die sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Features

Die Funktion der digitalen Signatur ist eine wertvolle Erweiterung des umfassenden Dokumentenmanagements. Selbstverständlich lassen sich die signierten Belege beliebig im AMAGNO ablegen und archivieren oder in definierte Prozesse einsteuern.
 
Das innovative AMAGNO Dokumentenmanagement ist eine Komplettlösung ohne Module oder Mengenlimitierungen, die schnell implementiert werden kann. Sie lässt sich problemlos in die bestehende IT Softwareinfrastruktur eines Unternehmens integrieren, ist hersteller- und branchenunabhängig und ermöglicht standortunabhängiges Arbeiten.
 
 

Doppelter Nutzen

Kunden in der Schweiz können TrackLean mit dem gleichen Zugang doppelt nutzen – sowohl in der Anwendung mit AMAGNO wie auch direkt im TrackLean Account. Dazu muss die Lizenzierung in der Schweiz erfolgen (isaac Schweiz GmbH).
 
 

Auch via Cloud verfügbar

Die Nutzung eines ECM bzw. DMS in der Cloud gewinnt dank der Einfachheit immer mehr an Beliebtheit. Unternehmen beziehen beim Cloud-Computing externe IT-Infrastrukturen eines Drittanbieters und nutzen sie für den Softwarebetrieb und die Datenverwaltung. Für das Hosting setzt AMAGNO (c/o isaac Schweiz GmbH) auf arcade solutions ag Luzern.
 
 

Tarife massiv reduziert

AMAGNO senkt die Cloud-Tarife per sofort deutlich, um allen Firmen den Zugang zur Digitalisierung zu ermöglichen. Für Neukunden ergeben sich somit höchst attraktive Einstiegskonditionen. Bestandeskunden werden automatisch in den Genuss der reduzierten Preise kommen.
 
 

Weitere Infos

 
 
AMAGNO c/o isaac Schweiz GmbH | 6049 Root D4 | www.amagno.ch
Weitere Beiträge über AMAGNO lesen Sie übrigens auch im AMAGNO Profil auf topsoft.ch