Digitale Bildung demokratisieren

Die Digitalisierung von Lehren und Lernen sollte intuitiv, flexibel und erschwinglich sein. Es geht nicht um fetzige Laptops und die coolsten neuen Apps. Es geht um die Verbesserung bewährter und getesteter Lehrmethoden, mehr Interaktion und einen einfacheren Übergang zu digitaleren Lernerfahrungen. 
 
Kein Zweifel: Technologie wird immer zentraler für Lehr- und Lernprozesse. Aber das Potenzial für Fehlentscheidungen ist erheblich. Keine Bildungseinrichtung will in Tools investieren, die schnell veralten, nicht intuitiv zu benutzen sind oder viel Wartung und Administration erfordern. Digitale stiftfähige Geräte wie die von Wacom helfen Schulen und Universitäten, dieses Szenario zu vermeiden. 
 
Digitale Stifte sind naturgemäss Lehrern und Schülern gleichermassen vertraut und bequem zu nutzen. Lehrer können damit die Wörter, Zahlen, Symbole und Skizzen kreieren, die nach wie vor zentral für die Lernerfahrung sind. Schüler können indessen weiterhin von den Vorteilen bewährten Lernens und Einprägens profitieren, die mit der Nutzung eines Stifts anstelle einer Tastatur verbunden sind. 
 
Darüber hinaus erfüllen stiftfähige Geräte drei wichtige Anforderungen aller digitalen Lehrmittel. 
 
 
 

Mehr Engagement

  • Interaktion besserer Qualität
    Bei Nutzung eines Stift-Displays oder Tablets können Lehrer einen vertrauten Unterrichtsstil anwenden und dabei der Klasse und nicht dem Whiteboard zugewandt bleiben.
  • Reichhaltigerer Inhalt
    Stiftfähige Geräte können verwendet werden, um ohne Weiteres Multimedia-Lernmaterialien zu kreieren, die größere Wirkung haben - insbesondere für MINT-Fächer und Sprachen.
  • Bessere Wirkung
    Stiftfähige Geräte unterstützen dynamischeres und einprägsameres Lernen, und sie eröffnen neue Chancen für die Zusammenarbeit, insbesondere, wenn sie von Lehrern und Schülern gleichzeitig genutzt werden. 
 
 

Integrierte Flexibilität

  • Hochgradig kompatibel
    Stiftfähige Displays und Tabletts arbeiten nahtlos mit vorhandenen Computern, Betriebssystemen und Software.
  • Benutzerfreundlich
    Digitale Stifte sind für Lehrer und Schüler intuitiv benutzbar. 
  • Anpassbar
    Wacoms breite Produktpalette bietet das richtige stiftfähige Gerät für jede Bildungsumgebung, einschliesslich Klassenzimmern, Hörsälen und Home Offices. 
 

Geringe Kosten, geringer Aufwand

  • Minimale Wartung
    Wacoms Stift-Displays und Tablets sind nachweislich besonders haltbar in Umgebungen mit hoher Beanspruchung und ihre geringen Wartungsanforderungen helfen Schulen und Universitäten, ihre Betriebskosten gering zu halten. 
  • Batterieloser Stift
    Der ergonomische und leichte digitale Stift von Wacom muss nicht aufgeladen werden, und er kommt ohne lästige Kabel oder Drähte aus. 
  • Sicher
    Da Stift-Displays und Tablets kein Betriebssystem haben, gibt es keine Probleme mit Hacking oder Datenschutz. 
  • Stressfrei 
    Wacoms Geräte sind von Software und Hardware unabhängig und helfen Bildungsanbietern, einen „Lock-in" im technologischen Ökosystem zu vermeiden; ausserdem sind globaler Support und Weiterbildung jederzeit verfügbar. 
 
 
So bieten Wacom Stift-Displays und Tablets Bildungsinstitutionen aller Art eine einfache, flexible und kostengünstige Möglichkeit, Unterrichtsprozesse und die Lernerfahrung der Schüler zu digitalisieren. 
 
Weitere Informationen zu Wacom Produkten für das Bildungswesen und dazu, wie sie die Digitalisierung der Lernerfahrung vereinfachen, erhalten Sie HIER.
 
 
Weitere Informationen und Beiträge von Wacom auch auf der topsoft Marktübersicht