Ein neuer Head of Sales bei ProConcept - Themen auf topsoft

Ein neuer Head of Sales bei ProConcept

ProConcept SA, Leaderin auf dem Markt für ERP-Lösungen für mittlere und grosse Unternehmen in der Westschweiz, ergänzt die Geschäftsleitung mit Philippe Grégoire-Kieffer als Head of Sales. Die neue Führungskraft ist Informatikingenieur und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Business-Software. Eine Erfahrung, die er seit dem 1. März 2020 in den Dienst von ProConcept und ihren Kunden stellt.
 
Philippe Grégoire-Kieffer ergänzt die Geschäftsleitung von ProConcept AG (Bild: ProConcept)
 
Philippe Grégoire-Kieffer hat bisher als Berater, Projekt- und Teamleiter sowie Direktor in Firmen wie IFS, Logica und Flow Line Suisse gewirkt. Philippe Grégoire-Kieffer wird seine fundierten Kenntnisse des ERP-Marktes, seine Erfahrung mit der Installation von ERP-Lösungen in Fertigungsbetrieben und dem Umgang mit Kunden in der Schweiz und in Frankreich nutzen, um in seiner Funktion als Head of Sales rasch operativ tätig zu sein. Weitere Informationen zum Werdegang von Philippe Grégoire-Kieffer auf LinkedIn.
 
"Wir haben beschlossen, unsere Kundenbetreuung zu verstärken und streben einen hervorragenden Kundenservice an. In diesem Kontext und mit diesem Ziel hat sich Philippe uns angeschlossen", freut sich David Coste. "ProConcept hat seine Produkt- und R&D-Teams in den letzten 2 Jahren strukturiert, um neue qualitativ hochstehende Produkte in Übereinstimmung mit den Bedürfnissen unserer Kunden anbieten zu können". Philippe Grégoire-Kieffer ist ganz begeistert. "Ich hätte keine bessere Gelegenheit finden können! ProConcept ist Marktleader in der französischsprachigen Schweiz und verkauft und setzt seine Lösung ohne Zwischenhändler direkt auf dem Markt ein. Es ist eine einzigartige und sehr vorteilhafte Position in Bezug auf die Kenntnis der Bedürfnisse der Kunden und die Produktexpertise".
 
 

Über ProConcept AG

ProConcept AG entwickelt und vertreibt die Unternehmenssoftware ProConcept für mittlere und grosse Unternehmen. Die Lösung ist in vier Produktelinien verfügbar. Dies sind: Finance & Payroll, Production, Projects (Projektbezogene Fertigung) und Institutions. Seit über 30 Jahren nimmt die Firma mit ihrem Modell als Entwickler-Systemintegrator eine starke Stellung auf dem Schweizer Markt ein und bietet ihren Kunden einen exzellenten Service. Mehr als 15'000 Personen an über 1000 Standorten nutzen die ERP-Lösung täglich. Die Kunden von ProConcept profitieren von fachspezifischen Lösungen, die es ihnen ermöglichen, schnell die besten Werkzeuge für einen hohen ROI zu erhalten.
 
 
Weitere Informationen und Beiträge von ProConcept AG auch auf der topsoft Marktübersicht
ProConcept AG | CH-2605 Sonceboz| www.proconcept.ch