Der bisherige Leiter für den Bereich Start-up and Small Businesses (SSB), Marc Ziegler, wird neuer Leiter für den Bereich Small to Medium Sized Businesses (SMB). Er übernimmt die Leitung der Business Unit von Jean-Jacques Suter, welcher den Geschäftsbereich als CEO interimistisch geführt hat. Geschäftsleitungsmitglied Markus Staub wird neuer SSB-Leiter.

Die Sage Schweiz AG verteilt die Leitung ihrer beiden Geschäftsbereiche innerhalb der bestehenden Geschäftsleitung neu. Dieser Wechsel erfolgt im Zuge des Fokus auf die Strategie und die Wachstumschancen in beiden Geschäftsbereichen. Jean-Jacques Suter hat den Bereich Small to Medium Sized Businesses (SMB) als CEO interimistisch operativ geleitet.

Diese Aufgabe übernimmt nun Marc Ziegler, welcher seit 2008 den Geschäftsbereich Start-up and Small Businesses bei der Sage Schweiz AG leitete. Er bringt seine Erfahrung und Fähigkeiten seit 14 Jahren in das Unternehmen ein. Die Nachfolge von Marc Ziegler für den Geschäftsbereich SSB tritt mit Markus Staub ein erfahrener Manager und Betriebsökonom an. Er ist seit 2011 als CFO Mitglied der Geschäftsleitung bei der Sage Schweiz AG. Diese Funktion wird er weiterhin wahrnehmen.

Jean-Jacques Suter, CEO der Sage Schweiz AG: “Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden und Partnern mit diesem Schritt Kontinuität garantieren und die beiden erfolgreichen Geschäftsbereiche auf dem eingeschlagenen Weg weiterführen können. Der Zeitpunkt für den Wechsel in der SMB-Führung ist nach der erfolgreichen Lancierung des neuen Sage 200 ERP Extra ideal.”

Kurzlebensläufe

Marc Ziegler leitete seit 2008 den Geschäftsbereich Start-up and Small Businesses bei der Sage Schweiz AG. Er bringt seine Erfahrung und Fähigkeiten seit 14 Jahren in das Unternehmen ein. Während dieser Zeit hatte er bereits verschiedene Funktionen inne, zuletzt als Marketingleiter, bevor er 2008 die Verantwortung für das Kleinkundengeschäft übernahm. Nach seiner Berufslehre als Elektroniker bildete sich Marc Ziegler zum Betriebsökonomen FH weiter. Später erwarb er den Executive Master of Business Administration (EMBA) an der State University Maryland, USA.

Markus Staub ist seit 2011 als CFO bei der Sage Schweiz AG tätig. Davor war er während mehr als 15 Jahren in verschiedenen, weltweit agierenden Unternehmen als Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Davor arbeitete Markus Staub als Programmierer und EDV-Projektleiter, wodurch er über ein fundiertes IT-Fachwissen verfügt. Markus Staub ist Betriebsökonom FH und verfügt über den Executive Master of Business Administration (EMBA) der Universität Zürich.

Zu Sage Schweiz AG
Sage Schweiz AG ist eine führende Anbieterin im Bereich Business-Software für Schweizer KMU. Das Zentralschweizer Softwareunternehmen ist seit über 25 Jahren im Schweizer Markt tätig und bedient heute über 60 000 Kunden. Das umfassende Softwareangebot für KMU zeichnet sich durch Bedienerfreundlichkeit, hohe Funktionalität und moderne Technologie aus. Dank einem ausgewählten Netzwerk von über 600 Sage Vertriebspartnern garantiert Sage Schweiz Kundennähe und eine ganzheitliche Informatikbetreuung. Zudem ist das Unternehmen eine der wenigen Anbieterinnen für ERP-Gesamtlösungen in der Schweiz. Sage Schweiz AG ist offizieller Microsoft Certified Gold Partner.

Unternehmensfilm zu Sage Schweiz AG:
www.sageschweiz.ch/unternehmensfilm
Sage: Interner Führungswechsel