Veeam zeichnet 50 Top EMEA-Partner als akkreditierte Servicepartner aus - Themen auf topsoft

Veeam zeichnet 50 Top EMEA-Partner als akkreditierte Servicepartner aus

Neues zweijähriges Exklusivprogramm belohnt die qualifiziertesten und strategischsten Partner, die Veeam-basierte Professional Services auf hohem Niveau anbieten und dazu beitragen, das Cloud-Datenmanagement in der gesamten EMEA-Region voranzutreiben.
 
Veeam Software, führender Anbieter von Backup-Lösungen für Cloud-Datenmanagement, gibt heute seine Top 50 Veeam Accredited Service Partner (VASP) sowie zusätzliche Erweiterungen des Veeam ProPartner-Programms für VASPs bekannt. Veeam wird eng mit ausgewählten Partnern zusammenarbeiten, die ein breiteres Spektrum an Professional Services und technischen Implementierungen anbieten, um das Cloud-Datenmanagement weiterzuentwickeln und die höchsten Kundenansprüche zu erfüllen. Die VASP-Auszeichnung wurde nur an die Partner verliehen, die über äusserst fundiertes Fachwissen in Bezug auf Veeam-Lösungen verfügen.
 
(Bild: Gerd Altmann / pixabay.com)
 
Der Veeam Data Protection Trends Report 2020 zeigte einmal mehr, dass sich Unternehmen in der EMEA-Region schwer tun, die digitale Transformation voranzutreiben. Als Hauptgründe hierfür deckt der Report eine mangelnde Qualifikation des IT-Personals (47 Prozent) und den Einsatz veralteter Technologiesysteme (39 Prozent) auf. Dabei ist die digitale Transformation einer der stärksten Wachstumstreiber für die IT-Branche. Die Investitionen in diesem Bereich werden zwischen 2020 und 2023 voraussichtlich 7,4 Billionen US-Dollar erreichen. Das führt laut Veeam zu einer steigenden Nachfrage nach Experten, die immer komplexere Implementierungen durchführen, sich an veränderte Gegebenheiten anpassen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen aller Grössen aufbauen können.
 
Die ausgewählten VASPs erhalten exklusiven Zugang zu Ressourcen und Tools sowie Veeam Subject Matter Experts für eine professionelle Beratung zur Projektvalidierung, Architektur- und Designprüfung. Darüber hinaus werden die VASPs bei Veeam-Kunden, die nach Servicepartnern suchen, eine höhere Sichtbarkeit haben und spezielle Schulungsmöglichkeiten erhalten, wie zum Beispiel kostenlose VMCE-Kurse basierend auf einer Mindestanzahl an getätigten Service-Dienstleistungen pro Halbjahr.
 
„Unternehmen sind stärker als je zuvor auf digitale Infrastrukturen angewiesen. Die digitale Transformation stellt einen strategischen Schwerpunkt für Unternehmen in EMEA dar, daher müssen die Partner die Komplexität beseitigen, Herausforderungen noch strategischer angehen und gleichzeitig eine grössere Bandbreite an Dienstleistungen anbieten", so Daniel Fried, GM und SVP, EMEA und Worldwide Channels bei Veeam. „Durch die Investition in unsere aktivsten und hochqualifizierten Partner und dank des Einsatzes ihres Fachwissens im Rahmen des VASP-Programms können wir unsere Kunden in allen Regionen nahtlos unterstützen. Diese können so die Vorteile des Cloud-Datenmanagements viel besser nachvollziehen und zu ihren Gunsten nutzen, so dass auch die Beziehung zu Veeam vertieft wird.“
 
Michael Gerich, Director Channels Central EMEA bei Veeam, ergänzt: „Das Programm wurde im Hinblick auf die dynamische Weiterentwicklung des digitalen Marktes neu aufgesetzt. Primär geht es darum, das wachsende Bedürfnis von Endkunden nach spezifischen Dienstleistungen für die Umsetzung von zukunftsfähigen Anwendungsszenarien noch zweckmässiger zu bedienen. Dabei können die Reseller für sich entscheiden, ob sie ihr firmeneigenes Portfolio weiter ausbauen oder die zu erbringende Leistung mit Unterstützung eines VASP-Partners liefern. Veeam flankiert hier Partner und Kunden gleichermassen, so dass digitale Infrastrukturprojekte effizient unterstützt werden.“
 
Um Unternehmen künftig noch besser bei der Umsetzung ihrer Initiativen zur digitalen Transformation zu unterstützen, erweitern die Partner ihre Portfolios. So werden sie zu den strategischen digitalen Beratern, die Kunden dank der Vorteile des Cloud-Datenmanagements zum Erfolg führen. Veeam wird zusammen mit seiner VASP-Community sowie seinem breiteren Ökosystem von Partnern genau daran arbeiten.
 
Alle 50 VASPs erfüllen die obligatorischen Anforderungen an technisches Fachwissen und Veeam-Zertifizierungen. Sie verfügen über engagierte Mitarbeiter im Bereich Professional Services, die eine Historie vieler erfolgreicher Veeam-Implementierungen vorweisen können. Jedem VASP wird ausserdem ein dedizierter Technical Lead seitens Veeam zugewiesen, der dazu beiträgt, die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in Stand zu halten.
 
 

Stimmen von Partnern

„Die Erweiterungen des VASP-Programms werden den produktivsten Veeam Partnern helfen, die Kundenanforderungen an digitale Transformation und Cloud-Datenmanagement zu erfüllen. Die Partner erweitern ihr Angebot, um genau diesen Anforderungen gerecht zu werden. Veeam investiert in seine Partner-Community, um diesen Prozess zu unterstützen, indem es den Zugang zu seinem eigenen Wissen und seiner Expertise verbessert. Auf diese Weise macht Veeam seine Partner zu echten strategischen Beratern. Dies ist ein grossartiges Beispiel dafür, dass Veeam als 100-prozentiges Channel Business sein Angebot weiterentwickelt, um sich anhand der Strategien seiner wertvollsten Partner auszurichten und seinen Kunden weiterhin einen hervorragenden Support zu bieten.” - Christopher Webber, Research Director, Strategic Alliances, IDC
 
„Ein VASP-Partner zu sein, ist eine grosse Anerkennung seitens Veeam und ein grosses Kompliment für mich und unser Team. Wir konnten mit den Veeam Partnern und Kunden besser denn je zusammenarbeiten. Unser Kerngeschäft ist die Implementierung virtualisierter Datenmanagementsysteme, die einfach funktionieren, so wie Veeam es tut. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren mit Veeam weiter ausserordentliche Geschäftsergebnisse zu erzielen.“ - Patrick Louwe, MD und Gründer, IT2Grow
 
 „Wir sind stolz darauf, zu den 50 EMEA-Unternehmen zu gehören, die nun Teil des VASP-Programms sind. Es bietet unserem Team ein echtes Bildungspotential, die Fachkenntnisse zu erweitern, damit es stets die besten Professional Services erbringen kann. Das ist ein Power-Boost in Sachen Geschäftsmöglichkeiten sowie Promotion, und stärkt unsere Partnerschaft mit Veeam. Unsere Zusammenarbeit wird immer wichtiger, da die Kunden und ihre Bedürfnisse immer anspruchsvoller werden: hier machen wir gerne einen Unterschied.” - Andrea Mauro, Chief Technology Officer, Assyrus
 
 „Bei Jolera sind unsere Mitarbeiter unser grösstes Kapital, daher ist es eine grosse Leistung für unser Team, ein VASP zu werden. Wir freuen uns auf die Herausforderung, Veeam die besten Professional Services zu bieten und unsere 18-jährige Erfahrung in der IT-Branche dafür zu nutzen. Als multinationaler Anbieter von hybriden Technologieaggregaten (HASP) liefern wir unseren Kunden und Vertriebspartnern IT-Lösungen-as-a-Service. Wir sind dankbar für die Aufnahme in das VASP-Programm und freuen uns darauf, unsere Partnerschaft weiter auszubauen." - José Martins, Vice President European Sales and Operations, Jolera
 
 
Weitere Informationen über das Veeam ProPartner Programm für VASPs finden Sie unter https://propartner.veeam.com/vasp. Lokale VASPs finden Sie hier: https://www.veeam.com/de/find-a-veeam-accredited-service-partner.html
 
Weitere Informationen und Beiträge von Veeam Software AG auch auf der topsoft Marktübersicht
Veeam Software AG | CH-6340 Baar | www.veeam.com/de