Die (r)evolutionäre Digitale Transformation im Service - Lineup auf topsoft

Die (r)evolutionäre Digitale Transformation im Service

Thomas Hellerich zeigt in seinem Vortrag die Einsatzfelder neuer digitaler Technologien, zeigt auf in welchen Projekten diese zum Einsatz kommen und vermittelt Ideen und Ansätze zur erfolgreichen Umsetzung der Digitalisierung im Unternehmen.

Viele Unternehmen sind derzeit in der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie. Dabei ist die schnelle Realisierung oftmals das Problem. Es stellt sich die Frage des praxiserprobten „Wie“. Samhammer hat neue Wege identifiziert, die Umsetzung von Beginn an mit Energie zu besetzen. Für die Neuausrichtung im Service ist ein zentrales Kundeneingangstor von elementarer Bedeutung. Die feinfühlig richtige Kommunikation aus digitaler und menschlicher Assistenz mit dem Ziel der bestmöglichen und schnellsten Lösungsunterstützung steht im Fokus. Das „One Question – One Answer“ Prinzip der Samhammer AG vermittelt das Zielbild der Wissenslogistik mit der geschickten Integration neuer Technologien aus dem Themenfeld QR, RFID, KI, IOT, „Speech to Text“ und dem „Intelligente Self-Service“. Der praktische Einsatz Künstlicher Intelligenz liefert in Realtime Handlungsempfehlungen oder Lösungsvorschläge, automatisiert Abläufe und verkürzt so Bearbeitungszeiten. Thomas Hellerich zeigt in seinem Vortrag die Einsatzfelder neuer digitaler Technologien und in welchen Projekten diese zum Einsatz kommen.

Referat an der topsoft Fachmesse

Datum: Donnerstag, 29. August 2019
Zeit: 10:45 Uhr

Treffen Sie den Referenten zu einem vertiefenden Gespräch nach dem Referat in der Experten-Lounge.

Thomas Hellerich

Thomas Hellerich ist CEO der Samhammer AG, seit 18 Jahren dort beschäftigt und massgeblich für die Entwicklung zum internationalen Familienunternehmen verantwortlich. Herr Hellerich steht seinen Kunden als Early Adopter und Experte für Digitale Helpdesk-Services an der Seite. Als erfahrener Bergführer für die digitale Service Excellence Transformation ist er seinen Kunden Ratgeber und Umsetzer. Seit 2017 treibt er als Investor des Technologischen Instituts für angewandte Künstliche Intelligenz (TIKI) das Thema „Digitaler Helpdesk“ mit Einsatz der künstlichen Intelligenz und von Service Bots im Service voran. Als begeisternder Keynote Speaker zu Service Excellence setzt er immer wieder Trends.

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!