«Digital Race Challenge» mit Rennfahrer Nico Müller - Lineup auf topsoft

«Digital Race Challenge» mit Rennfahrer Nico Müller

Interview mit Nico Müller über die rasante Entwicklung der Digitalisierung im Formel-E Rennsport.

Nico Müller: 100 % Leidenschaft für den Rennsport

Seit Nico mit 11 Jahren zum ersten Mal ein Rennkart bewegte, verschrieb sich der Berner Oberländer voll und ganz dem Rennsport. Zwar war dies ein komplett neues Umfeld für seine Familie, die bis anhin nichts mit Motorsport am Hut hatte, doch schnell konnte er ihre volle Unterstützung gewinnen und seinen Traum verfolgen. Trotz begrenzter Mittel machte Nico seinen Weg über den Kartsport in den Formelsport und fuhr bald erste grosse Erfolge ein. Mit dem Schritt in die DTM mit Audi erreichte Nico sein erstes grosses Ziel: Werksfahrer in einer der besten Rennserien der Welt zu sein. Doch bereits liebäugelt der Schweizer Rennfahrer mit neuen Herausforderungen und will sich nebst DTM auch als Formel-E-Fahrer international einen Namen machen. Weitere Informationen unter www.nicomueller.ch. 
 

Nico Müller live auf der topsoft19

Wir freuen uns, Nico Müller live auf der topsoft als Gast und Interviewpartner zu begrüssen. Als Messebesucher und Aussteller sind Sie herzlich eingeladen zum Live-Interview über die rasante Entwicklung der Digitalisierung im Rennsport. Danach wird Nico Müller sein Können auf dem RacingFuel-Rennsimualtor unter Beweis stellen und die Referenzzeit vorlegen für die topsoft Digital Race Challenge 2019, bevor der erste Messetag mit einem gemütlichen Apéro ausklingt
 
Am Mittwoch, 28. August 2019, ab 1745 Uhr
  • The Digital Race: Nico Müller im Interview mit topsoft Chefredaktor Christian Bühlmann
  • Live-Challenge mit Nico Müller (Referenzzeit für topsoft Racing Award 2019)

 

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!