Vom schüchternen Jungen zum Superhelden mit Handicap - Lineup auf topsoft

Vom schüchternen Jungen zum Superhelden mit Handicap

Er lässt sich durch eine Behinderung nicht behindern, er wurde sogar zum Superhelden Bionicman.

In seinem Referat erklärt Michel Fornasier, auch bekannt als Bionicman, was heute auf dem Gebiet der Robotik möglich ist, er bricht Tabus und baut Brücken zwischen Menschen mit und ohne Handicap. Er zeigt auf, weshalb er sich mit Herzblut einer guten Sache widmet, nämlich Kindern mit Handicap den Zugang zu Prothesen zu ermöglichen. Seine Charity "Give Children a Hand" fertigt zusammen mit Spezialisten, Designern und Besitzern von 3D-Druckern massgeschneiderte Handprothesen für Kinder.

Referat an der topsoft Fachmesse

Datum: Donnerstag, 29. August 2019
Zeit: 11:45 Uhr
in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach

Treffen Sie den Referenten zu einem vertiefenden Gespräch nach dem Referat in der Experten-Lounge.

Michel Fornasier

 

Michel Fornasier ist ohne rechte Hand auf die Welt gekommen, heute trägt er eine hochmoderne bionische Handprothese. Diese Hightech-Hand hat sein Leben grundlegend verändert. Seine Herzensangelegenheit ist es, mit seinem  "Give Children a Hand" allen Kindern den Zugang zu Prothesen zu ermöglichen. 

Bionicman - der Superheld mit Handicap

Kinder brauchen weit mehr als ein physisches Hilfsmittel - sie brauchen ein Vorbild, jemanden, der sie beschützt und ihr Selbstwertgefühl stärkt. Deshalb hat Michel Fornasier die Comic-Serie Bionicman ins Leben gerufen. Der Superheld mit Handicap bekämpft sämtliche Facetten von Mobbing. www.bionicman-oficial.com

 

(Video von Michel Fornasier auf Youtube; Freiburger Nachrichten)

 

Haben Sie Ihr Gratis-Ticket für die topsoft Fachmesse schon?

Registrieren Sie sich jetzt - an der Tageskasse kostet das Tagesticket CHF 25.00 pro Person.

Mit dem topsoft Ticket können Sie auch die Ausstellungen der Umwelt Arena kostenlos besuchen!