+41 41 467 34 20
Fallstudien
Neuste Fallstudien
Alain Zanolari 20.11.2018
Das Rezept des Appenzeller Alpenbitters ist geheim - nicht geheim ist jedoch das Rezept für eine erfolgreiche Software-Unterstützung des Traditionshauses.
Christian Bühlmann 22.10.2018
Das Gelbe Info-Merkblatt wird von der Firma SwA SwissAnnoncen aus dem bernischen Lyssach verlegt. Dank dem Einsatz der Abacus-Finanzsoftware hat SwA die Zusammenarbeit mit ihrem Treuhänder BDO vereinfacht.
Alain Zanolari 18.09.2018
Die JobCloud AG betreibt mehrere erfolgreiche Plattformen für die Stellensuche und ist damit der Marktführer in der Schweiz. Das braucht IT-Power, mit AbaCliK und OBT wurde die ideale Lösung gefunden.
Alain Zanolari 20.08.2018
Fahnen, Flaggen und Banner sind die Spezialität der Heimgartner Fahnen AG. Und dabei wird es professionell unterstützt durch das Cloud-ERP von myfactory.
Weitere Fallstudien
Christian Bühlmann 02.03.2017
Das Handelsunternehmen Tegro hat sich als erstes Unternehmen für die Nutzung der mobilen Smartphone-App AbaCliK entschieden. Dank der Lösung läuft der gesamte Prozess der Lohnabrechnung für Aussendienstmitarbeitende nun digital.
Christian Bühlmann 23.04.2016
Die Spirituosenspezialistin Lateltin setzt auf das CRM-System von ABACUS. Dank den massgeschneiderten Anpassungen der ABACUS Vertriebspartnerin Fidevision steht ein Online-Werkzeug zur Planung von Kundenbesuchen zur Verfügung.
Christian Bühlmann 05.10.2015
Das Handelsunternehmen Interhockey AG spielt sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich in der Topliga. Mit der Realisierung eines neuen Logistikkonzepts auf Basis der ERP-Lösung tosca sorgt das Unternehmen für ein nachhaltig erfolgreiches Powerplay.
Christian Bühlmann 03.08.2015
Dank der ABACUS ERP-Software hat die kleine, aber feine Mineralwasserproduzentin Goba AG aus Gontenbad bei Appenzell ihre Unternehmensprozesse im Griff. Mit der ABACUS Lösung und der Implementierung durch bsb.info.partner läuft alles rund.
Christian Bühlmann 21.05.2012
Die Beropur AG bietet hierzu ein umfassendes Sortiment für die Reinigung. Direkte Kontakte durch den Aussendienst sowie ein Webshop spielen eine zentrale Rolle. Sämtliche Geschäftsprozesse finden dank myfactory in der «Cloud» statt.
Christian Bühlmann 03.05.2012
Wer wie die GYSO AG langfristig denkt und auf Wachstum setzt, befindet sich permanent in einem von konstanter Evolution geprägten Prozess. Als nachhaltig lässt sich auch die Nutzung von Business Software bei GYSO bezeichnen.