Fallstudien
Neuste Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 21.06.2019 Clock icon 6 Min.
Nach markanter Auftragssteigerung hat das Bieler Unternehmen HMT microelectronic AG als europaweit ältester Anbieter von kundenspezifischen, integrierten Halbleitern neu ein umfassendes ERP-System in Betrieb genommen.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 29.04.2019 Clock icon 6 Min.
Eine Neuorganisation in der Administration und der Wunsch mobile Techniken im Arbeitsalltag zu nutzen sowie Daten nur noch einmal zu erfassen, waren Auslöser für die Evaluation einer ERP-Software beim Stanser Anlagenbauer Dinba AG.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 28.03.2019 Clock icon 6 Min.
Das Kerngeschäft von LEHVOSS Schneider sind Distribution, Handel und Produktion von chemischen und mineralischen Spezialitäten. Die Software von Opacc sorgt für ein reibungsloses Zusammenspiel aller Prozesse.
Author icon Alain Zanolari Date icon 14.02.2019
Gerade Restaurants und Hotels sind darauf angewiesen, dass nur die besten Zutaten in ihrer Küche landen. Dafür sorgt die E.J. Gmür AG - und das mithilfe der Software von Opacc.
Weitere Fallstudien
Author icon Christian Bühlmann Date icon 10.10.2014
Verschiedenste Anwendungsgebiete und dynamische Märkte stellen die SANTEX vor grosse Herausforderungen. Damit das Unternehmen allen Anforderungen standhält, werden die Geschäftsprozesse mit PSIPENTA «veredelt».
Author icon Christian Bühlmann Date icon 28.08.2014
Die Schmid energy solutions heizt ihren Kunden zünftig ein. Ausgerüstet mit iPads und der mobilen ABACUS Applikation AbaSmart, haben die Monteure Zugriff auf die Zeit- und Spesenerfassung und Betriebsanleitungen.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 31.01.2013
Mit Vertretungen in über 60 Ländern verfügt das Schweizer Unternehmen SSM Schärer Schweiter Mettler AG über ein ausgedehntes Verkaufs- und Servicenetzwerk. Mit PSIpenta hat die SSM die passende Lösung für globale Aufgaben gefunden.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 29.11.2012
Die Befüllungs- und Versiegelungsmaschinen der Rychiger AG garantieren höchste Qualität und Präzision. Sämtliche Geschäftsprozesse werden durch die integrierte ERP-Lösung APplus unterstützt.
Author icon Christian Bühlmann Date icon 09.03.2012
Bei der Fluora Leuchten AG wurde die eingesetzte ERP-Lösung ABACUS optimal den Kundenanforderungen angepasst. Da einige dieser Funktionen auch von anderen Bauzulieferern benötigt werden, wurden individuelle Anpassungen übernommen.